HAUPTNAVIGATION

SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Studien- und Prüfungsordnung

Studien- und Prüfungsordnung (StudPO) für das Masterstudium Angewandte Medien- und Kulturwissenschaft

vom 02.03.2005


Aufgrund des § 13 Abs. 1 des Hochschulgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt (HSG LSA) vom 05. 05. 2004 (GVBl. LSA S. 255 ff), hat die Hochschule Merseburg folgende Studien- und Prüfungsordnung (StudPO) für das Masterstudium „Angewandte Medien- und Kulturwissenschaft“ beschlossen.


Inhaltsübersicht:


I. Allgemeiner Teil
§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Ziel des Studiums
§ 3 Mastergrad
§ 4 Zulassung
§ 5 Studienbeginn
§ 6 Strukturierung des Studiums und Modularisierung
§ 7 Regelstudienzeit und Studienumfang
§ 8 Anforderungen des Studiums, Leistungspunkte


II. Besonderer Teil - Prüfungen
§ 9 Prüfungsausschuss
§ 10 Prüferinnen und Prüfer
§ 11 Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen
§ 12 Einzelleistungen
§ 13 Bewertung der Einzelleistungen, Modulnoten und Ermittlung der Gesamtnote
§ 14 Wiederholung von Prüfungen
§ 15 Zulassung zur Masterarbeit
§ 16 Masterarbeit
§ 17 Kolloquium/Präsentation
§ 18 Abschluss des Studiums
§ 19 Masterzeugnis und Masterurkunde
§ 20 Diploma Supplement
§ 21 Einsicht in die Studienakten
§ 22 Täuschung, Ordnungsverstoß
§ 23 Ungültigkeit von Einzelleistungen
§ 24 Aberkennung des Mastergrades
§ 25 Inkrafttreten und Veröffentlichung

Merseburg, den 14.12.2005
Der Rektor der Hochschule Merseburg (FH)
Prof. Dr. rer. nat. habil. Heinz W. Zwanziger