Hochschule Merseburg https://www.hs-merseburg.de/ Aktuelles aus der Hochschule Merseburg de Hochschule Merseburg https://www.hs-merseburg.de/fileadmin/templates/hs-portal/img/favicon.ico https://www.hs-merseburg.de/ 16 16 Aktuelles aus der Hochschule Merseburg TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Sat, 20 Jan 2018 14:36:00 +0100 Festival der Innovationen III https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15036&cHash=dc27194ccedafb02a8e08dcc52c35173 Prozessoptimierung und digitale Transformation stehen im Mittelpunkt des 3. Festivals der Innovationen, zu dem die Hochschule regionale Unternehmer und Interessierte einlädt. Das Festival findet am 24. Januar 2018 ab 13:30 Uhr im Planetarium Merseburg statt. Die Referenten präsentieren neue Anwendungsbeispiele, die studentische Projektgruppen bereits erfolgreich in Unternehmen oder Institutionen implementiert haben. Außerdem werden IT-Trends aufgezeigt, welche die Performance betrieblicher... Prozessoptimierung und digitale Transformation stehen im Mittelpunkt des 3. Festivals der Innovationen, zu dem die Hochschule regionale Unternehmer und Interessierte einlädt. Das Festival findet am 24. Januar 2018 ab 13:30 Uhr im Planetarium Merseburg statt. Die Referenten präsentieren neue Anwendungsbeispiele, die studentische Projektgruppen bereits erfolgreich in Unternehmen oder Institutionen implementiert haben. Außerdem werden IT-Trends aufgezeigt, welche die Performance betrieblicher Anwendungssysteme nachhaltig verbessern können. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch eine vorherige Anmeldung erforderlich. Kontakt und Anmeldung.

 

 

]]>
Hochschule FB WW Wed, 17 Jan 2018 11:15:00 +0100
First Lego-League kürt die besten Roboterexperten https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15019&cHash=efc16dbbaf7389450d2d11563e85a6d0 „Hydro Dynamics“ ist das Motto des diesjährigen Regionalwettbewerbs der First Lego-League (FLL), der am 12. Januar 2018 an der Hochschule Merseburg stattfindet. Insgesamt 14 Teams haben sich für den Wettbewerb angemeldet und reisen mit Betreuern und Coaches Sachsen-Anhalt und Thüringen an, um die besten Roboterexperten aus ihren Reihen zu küren. Auch die „Electronic Gamers“ der Hochschule Merseburg sind wieder mit dabei. Auf einem vorgegebenen Parcours müssen die von den Teams entwickelten... „Hydro Dynamics“ ist das Motto des diesjährigen Regionalwettbewerbs der First Lego-League (FLL), der am 12. Januar 2018 an der Hochschule Merseburg stattfindet. Insgesamt 14 Teams haben sich für den Wettbewerb angemeldet und reisen mit Betreuern und Coaches Sachsen-Anhalt und Thüringen an, um die besten Roboterexperten aus ihren Reihen zu küren. Auch die „Electronic Gamers“ der Hochschule Merseburg sind wieder mit dabei.

Auf einem vorgegebenen Parcours müssen die von den Teams entwickelten Roboter in einem Zeitfenster von wenigen Minuten bestimmte Aufgaben bearbeiten. Weiterhin müssen die Teams vor einer Jury das Roboterdesign und eine Forschungspräsentation zum Veranstaltungsmotto vorstellen. Dabei zeigen die Wettbewerbsteilnehmer, dass sie sich mit den Themen Vorkommen, Nutzung, Lagerung und Bewegung von Wasser auseinander gesetzt haben und erläutern, was sie sich unter dem Motto „Hydro Dynamics“ vorstellen. Außerdem muss eine Teamaufgabe in einer kurzen Zeit gemeinsam gelöst werden.

Es werden Einzel- und Gesamtleistungen in insgesamt vier Kategorien bewertet. Auch ein Sonderpreis der Jury wird vergeben. Die ersten beiden Sieger des Regionalwettbewerbs können dann am Semifinale Nordosteuropa an der Fakultät für Informatik der TU Dresden teilnehmen. Über das Zentraleuropa-Finale in Aachen kann man bis zur Weltmeisterschaft nach Detroit (USA) gelangen.

Bei der FIRST® LEGO® League (FLL) handelt es sich um ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche für Wissenschaft und Technik begeistern möchte. Durch den Wettbewerbscharakter werden aber auch soziale Kompetenzen gefördert. Das BEanING-Team der Hochschule Merseburg unterstützt diese Anliegen.

Es findet auch eine Live-Übertragung statt. Weitere Informationen folgen auf der Seite des Projekts BEanING.

Infos zum Regionalwettbewerb

 

 

 

 

]]>
Hochschule BEanING Mon, 08 Jan 2018 17:11:00 +0100
Antrittsvorlesung zu digitaler Kultur https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15022&cHash=9727ddf33cf7cfe9cfad20f945bb92ee Seine Antrittsvorlesung zum Thema „Angewandte Theorie und digitale Kultur“ hält Prof. Stefan Meißner am 25. Januar 2018 ab 17:00 Uhr im Hörsaal 9 der Hochschule Merseburg. In der Vorlesung geht es um eine wissenschaftliche Verortung der Digitalen Kultur. Prof. Meißner gibt auch einen Ausblick auf die institutionelle Ausrichtung des "Komplexlabors Digitale Kultur" an der Hochschule. Stefan Meißner hat seit Juli 2017 die Professur für Medien- und Kulturwissenschaften an der Hochschule... Seine Antrittsvorlesung zum Thema „Angewandte Theorie und digitale Kultur“ hält Prof. Stefan Meißner am 25. Januar 2018 ab 17:00 Uhr im Hörsaal 9 der Hochschule Merseburg. In der Vorlesung geht es um eine wissenschaftliche Verortung der Digitalen Kultur. Prof. Meißner gibt auch einen Ausblick auf die institutionelle Ausrichtung des "Komplexlabors Digitale Kultur" an der Hochschule.

Stefan Meißner hat seit Juli 2017 die Professur für Medien- und Kulturwissenschaften an der Hochschule Merseburg inne. Bereits seit dem letzten Wintersemester hatte er diese Professur im Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur vertreten. Sein besonderes Forschungsinteresse liegt im Verständnis der digitalen Kultur. Um diese besser untersuchen zu können, plant er das "Komplexlabor Digitale Kultur" an der Hochschule einzurichten.

]]>
Hochschule SMK News Thu, 04 Jan 2018 13:57:00 +0100
Studieren auf Probe – Schnupperstudium am 11. Januar https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15008&cHash=a79c6913049ab8bf62ef5d366e447162 Studieren auf Probe mit dem Schnupperstudium können Schülerinnen und Schülern der 10. bis 13. Klassen am 11. Januar 2018 auf dem Campus der Hochschule Merseburg. Das Schnupperprogramm enthält reguläre Vorlesungen und andere Lehrveranstaltungen, an denen „richtige“ Studierende teilnehmen. Bei diesem Orientierungsangebot, können alle Interessierten Veranstaltungen gezielt nach ihren eigenen Studienwünschen auswählen. Kennenlernen kann man dabei auch das Campusleben in Merseburg mit... Studieren auf Probe mit dem Schnupperstudium können Schülerinnen und Schülern der 10. bis 13. Klassen  am 11. Januar 2018 auf dem Campus der Hochschule Merseburg. Das Schnupperprogramm enthält reguläre Vorlesungen und andere Lehrveranstaltungen, an denen „richtige“ Studierende teilnehmen. Bei diesem Orientierungsangebot, können alle Interessierten Veranstaltungen gezielt nach ihren eigenen Studienwünschen auswählen.

Kennenlernen kann man dabei auch das Campusleben in Merseburg mit schwatzenden Studentengruppen in der Cafeteria und der Mensa. Außerdem gibt es immer die Möglichkeit, sich über Studienaufbau und -inhalte informieren sowie Hochschullehrer und Studierende persönlich kennen lernen. Erfahrene Studentinnen und Studenten stehen den Gästen als Botschafter zur Seite. Sie geben Ihnen wichtige Insider-Informationen und beraten bei praktischen und inhaltlichen Fragen rund um das Studium.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich für die Berufsorientierung von der Schule freistellen lassen. Ein entsprechender Freistellungsantrag muss mindestens eine Woche vorher beim Klassenlehrer eingereicht werden.

Freistellungsantrag und online-Anmeldung: www.hs-merseburg.de/schnupperstudium

 

 

]]>
Hochschule Wed, 03 Jan 2018 13:21:00 +0100
Neujahrsauftakt für Hochschulangehörige am 8. Januar https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=14516&cHash=e3a461109a5a58da91043dde91118175 Um alle Hochschulangehörigen im neuen Jahr zu begrüßen, lädt Rektor Prof. Jörg Kirbs zum Neujahrsauftakt am 8. Januar 2018 ab 15:00 Uhr ins Foyer vor der Bibliothek ein. Den Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird bei einem Glas Sekt auch ein kurzer filmischer Rückblick auf das Jubiläumsjahr 2017 präsentiert. Um alle Hochschulangehörigen im neuen Jahr zu begrüßen, lädt Rektor Prof. Jörg Kirbs zum Neujahrsauftakt am 8. Januar 2018 ab 15:00 Uhr ins Foyer vor der Bibliothek ein. Den Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird bei einem Glas Sekt auch ein kurzer filmischer Rückblick auf das Jubiläumsjahr 2017 präsentiert.

]]>
Hochschule INW News SMK News WW News Mon, 01 Jan 2018 12:01:00 +0100
HoMe-Express ab 8. Januar https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15013&cHash=60a2f9e1c071d4e500beb045e14a7941 Der HoMe-Express fährt ab 8. Januar 2018 bis 1. Februar 2018 wieder regelmäßig montags bis donnerstags zu den gewohnten Zeiten von Leipzig nach Merseburg/Campus und zurück. Infos und Fahrzeiten: hs-merseburg.de/home-express Der HoMe-Express fährt ab 8. Januar 2018 bis 1. Februar 2018 wieder regelmäßig montags bis donnerstags zu den gewohnten Zeiten von Leipzig nach Merseburg/Campus und zurück.

Infos und Fahrzeiten: hs-merseburg.de/home-express

]]>
Hochschule Tue, 19 Dec 2017 09:09:00 +0100
exceeding solutions ist innovativstes Start-up 2017 https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15021&cHash=6fe867bb2d3f2fdf98a23520e60cf2b7 Den ersten Platz beim Sonderpreis „Innovativstes Start-up“ des Hugo-Junkers-Preises 2017 haben Prof. Uwe Heuert und Oliver Punk für das Unternehmen exceeding solutions GmbH entgegengenommen. Den Preis erhalten sie für ein Testsystem für den Smart Meter Rollout. Der Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, Prof. Dr. Armin Willingmann, hat am 6. Dezember 2017 in der Nationalen Akademie der Wissenschaften – LEOPOLDINA – in Halle den Hugo-Junkers-Preis 2017 verliehen. Fünfzehn Preisträger in fünf Kategorien erhielten Auszeichnungen für Innovationen, die Wirtschaft und Wissenschaft in Sachsen-Anhalt voranbringen. Zusammen mit dem Juryvorsitzenden Prof. Dr. Mirko Peglow, technischer Geschäftsführer der Pergande Gruppe, überreichte Willingmann, der zugleich die Schirmherrschaft übernommen hatte, symbolisch Preisgelder in Höhe von insgesamt 93.000 Euro.

Zum diesjährigen Sonderpreis für die „Innovativsten Start-ups“ sagte der Minister: „Ich freue mich besonders, dass es in dieser Kategorie gleich 22 Bewerbungen gab. Denn Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen sind für unser Land elementar und ein Schwerpunkt unserer wirtschaftspolitischen Arbeit.“

 

 

 

]]>
Hochschule Mon, 18 Dec 2017 14:57:00 +0100
Thorsten Margis gewinnt Zweierbob-EM https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15012&cHash=5bb0f63bff00606385a3441b82b53aee Bob-Anschieber Thorsten Margis setzte sich am Samstag mit seinem Piloten Francesco Friedrich bei der fünften Saisonstation im österreichischen Igls durch und wird als Welt- und Europameister zu den Winterspielen nach Pyeongchang (9. bis 25. Februar) reisen. Am Sonntag gab auch das erste Podium für den 4er Bob, der Platz 3 beim Weltcup in Winterberg erreichte. Margis studiert an der Hochschule den Studiengang Maschinenbau | Mechatronik | Physiktechnik. Damit er Leistungssport und Studium unter... Bob-Anschieber Thorsten Margis setzte sich am Samstag mit seinem Piloten Francesco Friedrich bei der fünften Saisonstation im österreichischen Igls durch und wird als Welt- und Europameister zu den Winterspielen nach Pyeongchang (9. bis 25. Februar) reisen. Am Sonntag gab auch das erste Podium für den 4er Bob, der Platz 3 beim Weltcup in Winterberg erreichte.

Margis studiert an der Hochschule den Studiengang Maschinenbau | Mechatronik | Physiktechnik. Damit er Leistungssport und Studium unter einen Hut bringen kann, wurde für ihn ein spezieller Studienablauf erarbeitet. Dieser ermöglicht ihm, im Sommersemester zu studieren und im Wintersemester an den Wintersportwettkämpfen teilzunehmen.

]]>
Hochschule Mon, 18 Dec 2017 12:38:00 +0100
Podcast "Aktuelles aus dem Rektorat" 5/2017 https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15020&cHash=8450ce7c3c2b5d9c3dc733ed2300346f Im aktuellen Podcast kommentiert der Rektor die Studienanfängerzahlen im Wintersemester. Weitere Themen sind die Stelle des Kanzlers sowie die Campusweihnacht. Zum Podcast Im aktuellen Podcast kommentiert der Rektor die Studienanfängerzahlen im Wintersemester. Weitere Themen sind die Stelle des Kanzlers sowie die Campusweihnacht. 

Zum Podcast

]]>
Hochschule Tue, 12 Dec 2017 10:23:00 +0100
Mit Frauenpower 3D-Weihnachtsschmuck entwickeln https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15009&cHash=f98266c3c1033393858d690dc224139a Schluss mit langweiliger Weihnachtsdeko: beim Frauenpower-Tag am 21. Dezember 2017 können junge Frauen aus Sachsen-Anhalt ab 14 Jahren ihren individuellen Weihnachtsschmuck konstruieren und im 3D-Druck herstellen. Los geht es um 9:00 Uhr in der Hochschule Merseburg. Die Teilnehmerinnen lernen viel über 3D-Druck und Kunststofftechnik. Danach wird der eigene Baumschmuck im CAD-Programm konstruiert, im Rapid Prototyping Verfahren hergestellt. Die Produkte können natürlich zum Verschenken oder... Schluss mit langweiliger Weihnachtsdeko: beim Frauenpower-Tag am 21. Dezember 2017 können junge Frauen aus Sachsen-Anhalt ab 14 Jahren ihren individuellen Weihnachtsschmuck konstruieren und im 3D-Druck herstellen. Los geht es um 9:00 Uhr in der Hochschule Merseburg. Die Teilnehmerinnen lernen viel über 3D-Druck und Kunststofftechnik. Danach wird der eigene Baumschmuck im CAD-Programm konstruiert, im Rapid Prototyping Verfahren hergestellt. Die Produkte können natürlich zum Verschenken oder Selbstbehalten mit nach Hause genommen werden. Fahrtkosten innerhalb Sachsen-Anhalts werden erstattet.

Anmeldung und weitere Infos unter www.hs-merseburg.de/feminin

Der Frauenpower-Tag wird organsiert das Projekt Zukunft FEMININ. Das Projekt wird aus Mitteln des Ministeriums für  Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt und aus dem Operationellen Programm des ESF unterstützt.

]]>
Hochschule Fri, 08 Dec 2017 14:07:00 +0100