Hochschule Merseburg https://www.hs-merseburg.de/ Aktuelles aus der Hochschule Merseburg de Hochschule Merseburg https://www.hs-merseburg.de/fileadmin/templates/hs-portal/img/favicon.ico https://www.hs-merseburg.de/ 16 16 Aktuelles aus der Hochschule Merseburg TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Wed, 16 May 2018 10:23:00 +0200 Publikumsgespräch: Medienkoffer Geschlechtervielfalt https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15206&cHash=81082972b80c4f4be854e81e5f8b7383 Seit dem 1. April 2018 gibt es für Kindertagesstätten und Grundschulen in Sachsen-Anhalt die Möglichkeit, sich kostenfrei einen Medienkoffer zu den Themenfeldern Geschlechtervielfalt und Rollenbilder auszuleihen. Damit soll der Geschlechtervielfalt in Einrichtungen der frühkindlichen Bildung, in Grundschulen und Horten Rechnung getragen werden. In den für die Kindertagesstätte und die Grundschule unterschiedlich bestückten Medienkoffern sind Kinderbücher, Spiele, Filme, Fachbücher und eine... Seit dem 1. April 2018 gibt es für Kindertagesstätten und Grundschulen in Sachsen-Anhalt die Möglichkeit, sich kostenfrei einen Medienkoffer zu den Themenfeldern Geschlechtervielfalt und Rollenbilder auszuleihen. Damit soll der Geschlechtervielfalt in Einrichtungen der frühkindlichen Bildung, in Grundschulen und Horten Rechnung getragen werden.

In den für die Kindertagesstätte und die Grundschule unterschiedlich bestückten Medienkoffern sind Kinderbücher, Spiele, Filme, Fachbücher und eine Handreichung mit Methodentipps enthalten. Fachkräfte und Eltern können durch diese Materialien Unterstützung finden, um auf kindgerechte Weise dazu beizutragen, dass Kinder ein positives Weltbild fernab von geschlechterstereotypen Zuschreibungen entwickeln.

Die Vorstellung des Koffers vor Fachkräften aus dem Landkreis Saalkreis findet am Donnerstag, den 24. Mai 2018 von 9:30 bis 12:30 Uhr im Gartenhaus statt. Organisiert wird die Veranstaltung von der Hochschule Merseburg und und dem Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V. (KgKJH).

Um Anmeldung wird gebeten koffer(at)geschlechtergerechtejugendhilfe.de), es ist aber auch die spontane Teilnahme möglich.

]]>
Hochschule Mon, 14 May 2018 17:50:00 +0200
Projektstart: Bildungsangebote zu Themen der Sexualität als Querschnittsaufgabe der Lehrerbildung https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15205&cHash=0a28588fa34ea3eed09d8463e0742524 Ein Publikums- und Pressegespräch zum BMBF-geförderten Projekt "Bildungsangebote zu Themen der Sexualität und sexueller Selbstbestimmung als Querschnittsaufgabe der Lehrerbildung" findet am 23. Mai 2018, 12:30 Uhr bis 13:15 Uhr im Foyer im Gartenhaus der Hochschule Merseburg statt. Gemeinsam mit der Universität Leipzig (Prof. Dr. Barbara Drinck) hat die Hochschule Merseburg den Zuschlag für das Verbundprojekt „SeBiLe: Sexuelle Bildung für das Lehramt“ erhalten. Es zielt darauf,... Ein Publikums- und Pressegespräch zum BMBF-geförderten Projekt "Bildungsangebote zu Themen der Sexualität und sexueller Selbstbestimmung als Querschnittsaufgabe der Lehrerbildung" findet am 23. Mai 2018, 12:30 Uhr bis 13:15 Uhr im Foyer im Gartenhaus der Hochschule Merseburg statt.

Gemeinsam mit der Universität Leipzig (Prof. Dr. Barbara Drinck) hat die Hochschule Merseburg den Zuschlag für das Verbundprojekt „SeBiLe: Sexuelle Bildung für das Lehramt“ erhalten. Es zielt darauf, Themen zur Prävention vor sexualisierter Gewalt und Förderung sexueller Selbstbestimmung stärker in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern sowie von Fachkräften in den Bereichen der Heil- und Sonderpädagogik zu verankern.

Das Projekt ist als Pilotprojekt angelegt und soll auf Hochschulen im gesamten Bundesgebiet ausstrahlen. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit einem Gesamtvolumen von rund 560.000 Euro in der Förderlinie „Forschung zu sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in pädagogischen Kontexten“ gefördert; drei wissenschaftliche Mitarbeiterinnen arbeiten im Projekt.

Im Anschluss an eine Bedarfserhebung sollen vorhandene Curricula überarbeitet, mit einem inklusiven Fokus um zusätzliche Inhalte zur Sexuellen Bildung ergänzt und in das Lehramtsstudium implementiert werden. Gemeinsam mit Partnereinrichtungen in Sachsen-Anhalt und Sachsen werden zudem bestehende Fort- und Weiterbildungsangebote im Bereich Sexuelle Bildung für schulische Lehr- und Führungskräfte erweitert und neu erarbeitet. Eine Ethikkommission und ein Projektbeirat begleiten den Projektverlauf.

Mit dem Projekt solle eine „Kultur der aktiven Prävention und des Kindesschutzes“ an pädagogischen Einrichtungen gefördert werden, betonen die Leiter*innen des Projekts Prof. Dr. Barbara Drinck von der Universität Leipzig und Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß von der Hochschule Merseburg.  

Kontakt: maria.urban(at)hs-merseburg.de

]]>
Hochschule Mon, 14 May 2018 17:30:00 +0200
Mädchenseele – Kurzfilm von Anne Scheschonk https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15203&cHash=24ee2254b313581c95c95a2476896972 Der dokumentarische Kurzfilm „Mädchenseele“ von Anne Scheschonk wird am 14. Mai 2018 ab 19:00 Uhr im Offenen Kanal Merseburg-Querfurt, Geusaer Straße 86b, gezeigt. Einlass ist bereits ab 18:30 Uhr. Nach dem rund 40-minütigen Film gibt es eine Diskussionsrunde mit der Filmemacherin und weiteren den Expert*innen. Die Diskussion moderiert Maike Wolf vom Netzwerk Weltoffener Saalekreis. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung. Die Veranstaltung findet anlässlich des Tages gegen... Der dokumentarische Kurzfilm „Mädchenseele“ von Anne Scheschonk wird am 14. Mai 2018 ab 19:00 Uhr im Offenen Kanal Merseburg-Querfurt, Geusaer Straße 86b, gezeigt. Einlass ist bereits ab 18:30 Uhr. Nach dem rund 40-minütigen Film gibt es eine Diskussionsrunde mit der Filmemacherin und weiteren den Expert*innen. Die Diskussion moderiert Maike Wolf vom Netzwerk Weltoffener Saalekreis.

Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung. Die Veranstaltung findet anlässlich des Tages gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie ein, der traditionell am 17. Mai weltweit gefeiert wird. Die Veranstaltung im Offenen Kanal wird aufgezeichnet und am 17. Mai im Bürgerfernsehen ausgestrahlt.

]]>
Hochschule Fri, 11 May 2018 10:18:00 +0200
9. Mitteldeutsche Studentenkonferenz Logistik – Anmeldung bis 14. Mai https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15202&cHash=bca2e904cdf50e48a2771418b74ad2f1 Die 9. Mitteldeutsche Studentenkonferenz Logistik findet am 16. und 17. Mai 2018 an der Hochschule Merseburg statt. Die Tagung wird von der Studentischen Regionalgruppe Sachsen-Anhalt der Bundesvereinigung Logistik (BVL) veranstaltet. Wie in den Vorjahren wir die Konferenz auch 2018 nach dem Modell „Conference, Outdoor-Sequences & Networking“ stattfinden. Die Vortragenden im Konferenzteil sind Absolvent*innen von Bachelor-, Master-, und Diplomstudiengängen verschiedener Hochschulen aus ganz... Die 9. Mitteldeutsche Studentenkonferenz Logistik findet am 16. und 17. Mai 2018 an der Hochschule Merseburg statt. Die Tagung wird von der Studentischen Regionalgruppe Sachsen-Anhalt der Bundesvereinigung Logistik (BVL) veranstaltet. Wie in den Vorjahren wir die Konferenz auch 2018 nach dem Modell „Conference, Outdoor-Sequences & Networking“ stattfinden. Die Vortragenden im Konferenzteil sind Absolvent*innen von Bachelor-, Master-, und Diplomstudiengängen verschiedener Hochschulen aus ganz Deutschland. Sie werden im Vorfeld aus einer Vielzahl von Bewerbern durch eine Fachjury ausgewählt.

Bis März 2018 konnten Abschlussarbeiten als Wettbewerbsbeiträge angemeldet werden. Die besten Arbeiten werden in den Kategorien „Innovationen in der Logistik“, „Digitalisierte Prozesse und Supply Chain Management“ und „Effizienz und Nachhaltigkeit in Logistik und Verkehr“ ausgezeichnet.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung ist online bis 14. Mai möglich.

https://www.hs-merseburg.de/weiterbildung/

Bis 15. Mai 2018 können Sie sich persönlich beim Bereich Weiterbildung/HoMe Akademie der Hochschule Merseburg anmelden.

Tel.: 03461 46-2700
weiterbildung@hs-merseburg.de

Information und Programm: studentenkonferenz.wordpress.com 

]]>
Hochschule Fri, 11 May 2018 09:27:00 +0200
Sportfreund*innen aufgepasst! Jetzt anmelden fürs Hochschulsportfest https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15201&cHash=d525c1a62f015a24ac849d3be4751fa8 Zum Campussportfest am 13. Juni von 15:00 bis 21:00 Uhr sind alle Hochschulangehörigen, Absolventen*innen, ehemalige Mitarbeiter*innen sowie die Mitglieder des Förderkreises herzlich eingeladen. Nach der Eröffnung durch Rektor Kirbs stehen Volleyball-, Basketball-, Schach- und Fußballturnier sowie Torwandschießen, Slackline, Segelsetzen und vieles mehr auf dem Programm. Kooperationspartnerin des Hochschulsportfestes ist erneut die Techniker Krankenkasse, die in diesem Jahr das... Zum Campussportfest am 13. Juni von 15:00 bis 21:00 Uhr sind alle Hochschulangehörigen, Absolventen*innen, ehemalige Mitarbeiter*innen sowie die Mitglieder des Förderkreises herzlich eingeladen.

Nach der Eröffnung durch Rektor Kirbs stehen Volleyball-, Basketball-, Schach- und Fußballturnier sowie Torwandschießen, Slackline, Segelsetzen und vieles mehr auf dem Programm. Kooperationspartnerin des Hochschulsportfestes ist erneut die Techniker Krankenkasse, die in diesem Jahr das T-Wall-Reaktionsspiel mitbringt.

Voraussetzung für die Teilnahme an den Turnieren ist eine Anmeldung per Online-Formular bis 12. Juni 2018.

Programm und Anmeldung:

www.hs-merseburg.de/sportfest/

]]>
Hochschule Wed, 09 May 2018 15:44:00 +0200
Zum Gedenken an Prof. Wolfgang Zacharias https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15200&cHash=873432b8abfaed56e7939e91cbc85298 Die Hochschule Merseburg trauert um Wolfgang Zacharias, der als Honorarprofessor den Studiengang Kultur- und Medienpädagogik durch seine Lehre, Publikationen und Impulse entscheidend mitgeprägt hat. Wolfgang Zacharias gilt als Wegbereiter der neuen Kulturpädagogik und hochengagierter Vertreter der Kulturellen Bildung. Nachruf auf der Website der Kulturpolitischen Gesellschaft Vernetzungsgenie und Welt-Entdecker. Zum Tod von Wolfgang Zacharias (bkj) Die Hochschule Merseburg trauert um Wolfgang Zacharias, der als Honorarprofessor den Studiengang Kultur- und Medienpädagogik durch seine Lehre, Publikationen und Impulse entscheidend mitgeprägt hat. Wolfgang Zacharias gilt als Wegbereiter der neuen Kulturpädagogik und hochengagierter Vertreter der Kulturellen Bildung.

Nachruf auf der Website der Kulturpolitischen Gesellschaft

Vernetzungsgenie und Welt-Entdecker. Zum Tod von Wolfgang Zacharias (bkj)

]]>
Hochschule SMK News Wed, 09 May 2018 14:48:00 +0200
Über 70 Girls und Boys zu Gast an der Hochschule https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15195&cHash=4ce2b31a6d31b24d17fe138ca99a5442 Über 70 Schüler*innen haben den diesjährigen Girls' and Boys' Day der Hochschule Merseburg besucht und an speziellen Vorlesungen, Praxisprojekten und Workshops teilgenommen. Die Jungen konnten den Fachbereich Soziale Arbeit. Medien. Kultur kennenlernen. Beim Seminar des Peer-Projekts für Fahrschulen lernten die Nachwuchswissenschaftler den bekanntesten Ansatz des Peer-Involvement-Konzeptes, Peer-Education, kennen. Peers sind Menschen, welche annährend gleich alt sind und einen ähnlichen Status... Über 70 Schüler*innen haben den diesjährigen Girls' and Boys' Day der Hochschule Merseburg besucht und an speziellen Vorlesungen, Praxisprojekten und Workshops teilgenommen. Die Jungen konnten den Fachbereich Soziale Arbeit. Medien. Kultur kennenlernen. Beim Seminar des Peer-Projekts für Fahrschulen lernten die Nachwuchswissenschaftler den bekanntesten Ansatz des Peer-Involvement-Konzeptes, Peer-Education, kennen. Peers sind Menschen, welche annährend gleich alt sind und einen ähnlichen Status haben. Ziel des Projektes ist es, dass Peers die jungen Fahranfänger*innen für die Gefahren von Drogen und Alkohol im Straßenverkehr sensibilisieren.

Die Mädchen wählten zwischen verschiedenen Angeboten aus dem Bereich Ingenieur- und Naturwissenschaften und Wirtschafts- und Informationswissenschaften. Besonders begeisterte der Workshop „Ich bin du, denn ich habe dein Passwort gecrackt“, in dem der Studiengang Wirtschaftsinformatik über Passwortsicherheit und Kryptografie informiert. Auch der neue Workshop „Wie finde ich den passenden Studiengang?“ war so gefragt, dass er zukünftig ausgebaut und regelmäßig für die Studienorientierung genutzt werden soll.

Girls'Day und Boys'Day sind Projekte des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. Dieses fördert bundesweit die Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie Vielfalt als Erfolgsprinzip in Wirtschaft, Gesellschaft und technologischer Entwicklung. Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

]]>
Hochschule Fri, 04 May 2018 13:01:00 +0200
Pfingst-Junior-Vorlesung: „Die Welt der Düfte“ https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15168&cHash=0aecdf1ba527e479c2faac4813475e8f Eine Experimentalvorlesung über Parfüm, Riech- und Duftstoffe aus Sicht der Chemie findet am 16. Mai 2018 an der Hochschule Merseburg statt. Die Vorlesung ist für Schüler*innen ab der 5. Klasse geeignet. Von 11 bis 13:20 Uhr können die Schüler*innen mit ihren Familien im Hörsaal 5 der Hochschule Merseburg an der Veranstaltung teilnehmen. Die Anmeldung ist über Ute Schlubat möglich: Tel.: 03461 46 2131 ute.schlubat@hs-merseburg.de Diese Nachricht wurde von KMP-Studierenden der Hochschule... Eine Experimentalvorlesung über Parfüm, Riech- und Duftstoffe aus Sicht der Chemie findet am 16. Mai 2018 an der Hochschule Merseburg statt. Die Vorlesung ist für Schüler*innen ab der 5. Klasse geeignet. Von 11 bis 13:20 Uhr können die Schüler*innen mit ihren Familien im Hörsaal 5 der Hochschule Merseburg an der Veranstaltung teilnehmen. Die Anmeldung ist über Ute Schlubat möglich: Tel.: 03461 46 2131

ute.schlubat(at)hs-merseburg.de

Diese Nachricht wurde von KMP-Studierenden der Hochschule Merseburg für Sie verfasst (RP, PK, JP, MR)

]]>
Hochschule Thu, 03 May 2018 16:00:00 +0200
Das Rätsel des Crickets-Spiels - gelöst am 3. Mai https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15192&cHash=34d94d88ed0778503a85a7933e5c4ebc Die kulturelle und historische Bedeutung des Cricket-Spiels erläutert Tathagata Sakar vom Centre for British Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin in einem englischsprachigen Gastvortrag, der am 3. Mai an der Hochschule Merseburg stattfindet. Der Vortrag beginnt um 9:15 Uhr im Raum E/0/18. Die Veranstaltung ist gleichzeitig auch der Beginn eines Vorhabens zum Tag der offenen Gesellschaft am 16. Juni: an diesem Tag wollen Merseburger aus Afghanistan mit anderen Fans der internationalen... Die kulturelle und historische Bedeutung des Cricket-Spiels erläutert Tathagata Sakar vom Centre for British Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin in einem englischsprachigen Gastvortrag, der am 3. Mai an der Hochschule Merseburg stattfindet. Der Vortrag beginnt um 9:15 Uhr im Raum E/0/18.

Die Veranstaltung ist gleichzeitig auch der Beginn eines Vorhabens zum Tag der offenen Gesellschaft am 16. Juni: an diesem Tag wollen Merseburger aus Afghanistan mit anderen Fans der internationalen Sportart die erste Cricket-Runde an der Hochschule Merseburg spielen.

Kontakt: Prof. Alfred Frei
alfred_georg.frei(at)hs-merseburg.de

]]>
Hochschule Wed, 02 May 2018 11:33:00 +0200
HoMe-Express fährt Umleitung https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15190&cHash=993239bab9a18429cfc6e7918ebb8390 Aufgrund von Bauarbeiten kann der HoMe-Express die Haltestelle Lindenauer Markt vom 2. Mai bis 10. Juni 2018 nicht bedienen. Alle Fahrten der Linie 131 und des HoMe-Express halten an der Ersatzhaltestelle Odermannstraße. Diese befindet sich in der Lützener Straße/Ecke Marktstraße. Umleitung auf einer Karte ansehen Aufgrund von Bauarbeiten kann der HoMe-Express die Haltestelle Lindenauer Markt vom 2. Mai bis  10. Juni 2018 nicht bedienen. Alle Fahrten der Linie 131 und des HoMe-Express halten an der Ersatzhaltestelle Odermannstraße. Diese befindet sich in der Lützener Straße/Ecke Marktstraße.

Umleitung auf einer Karte ansehen

]]>
Hochschule Mon, 30 Apr 2018 18:12:00 +0200