Hochschule Merseburg https://www.hs-merseburg.de/ Aktuelles aus der Hochschule Merseburg de Hochschule Merseburg https://www.hs-merseburg.de/fileadmin/templates/hs-portal/img/favicon.ico https://www.hs-merseburg.de/ 16 16 Aktuelles aus der Hochschule Merseburg TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Tue, 14 Aug 2018 13:05:00 +0200 Wir trauern um Andre Bachran https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15286&cHash=b5a1447476ad48196f5e3cd783884079 Um ihren Kollegen Dr. Andre Bachran trauern die Mitarbeiter*innen der Hochschule Merseburg. Er arbeitete seit 2009 im Rechenzentrum. Andre Bachran starb am 10. Juli 2018 im Alter von 50 Jahren. Wir werden ihn vermissen. Um ihren Kollegen Dr. Andre Bachran trauern die Mitarbeiter*innen der Hochschule Merseburg. Er arbeitete seit 2009 im Rechenzentrum. Andre Bachran starb am 10. Juli 2018 im Alter von 50 Jahren. Wir werden ihn vermissen.

]]>
Hochschule Thu, 26 Jul 2018 14:20:00 +0200
Aktuelles aus dem Rektorat: Die Kanzlerin https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15281&cHash=cec833a5b99508d5d79bea25a4f1e21d Dr. Karen Ranft ist seit Juni Kanzlerin der Hochschule Merseburg. Im aktuellen Podcast stellt sie sich persönlich vor. Produziert haben das Video unsere Studentinnen Kerstin Brust und Melanie Loos. Video-Podcast im Medienportal anschauen Dr. Karen Ranft ist seit Juni Kanzlerin der Hochschule Merseburg. Im aktuellen Podcast stellt sie sich persönlich vor. Produziert haben das Video unsere Studentinnen Kerstin Brust und Melanie Loos. 

]]>
Hochschule Fri, 20 Jul 2018 15:19:00 +0200
Science Camp zum Thema „Faszination Luft- und Raumfahrt“ https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15266&cHash=f955c550deddc4b1f23e0254a14a6315 Hoch hinaus geht es beim diesjährigen Sommer Science Camp vom 31.07.-03.08.2018 des Projektes „Zukunft FEMININ“, ein Kooperationsprojekt der Hochschule Merseburg und der OvGU Magdeburg. 4 Tage lang erwarten Schülerinnen aus Sachsen-Anhalt spannende Aktionen, Exkursionen sowie Experimentalvorlesungen zu den elementaren Fragen des Fliegens. Schülerinnen können tagsüber viele neue Erkenntnisse und Fähigkeiten an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der Hochschule Merseburg gewinnen... Hoch hinaus geht es beim diesjährigen Sommer Science Camp vom 31.07.-03.08.2018 des Projektes „Zukunft FEMININ“, ein Kooperationsprojekt der Hochschule Merseburg und der OvGU Magdeburg.

4 Tage lang erwarten Schülerinnen aus Sachsen-Anhalt spannende Aktionen, Exkursionen sowie Experimentalvorlesungen zu den elementaren Fragen des Fliegens.

Schülerinnen können tagsüber viele neue Erkenntnisse und Fähigkeiten an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der Hochschule Merseburg gewinnen und den Abend in geselliger Runde mit Essen und Freizeitprogramm ausklingen lassen.

Ein besonderes AIRerlebnis erwartet die Mädchen dann am 3. und 4. Tag im Haus der Luftsportjugend e.V. (Laucha): Die Schülerinnen erfahren nicht nur alles Wissenswerte zur Konstruktion und Mechanik von Segelflugzeugen, sondern haben auch die Möglichkeit, einen Gratis-Höhenflug mit dem Flugpiloten zu unternehmen!

Das Projekt FEMININ wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Sachsen-Anhalt über das Ministerium für Justiz- und Gleichstellung gefördert.

Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen ab der 8. Klasse aus Sachsen-Anhalt. Die Teilnehmerinnen zahlen einen Unkostenbeitrag von 10 Euro.


Anmeldungen über:

Christin Ferch (Projektkoordinatorin „Zukunft FEMININ“)
Tel.: +49 3461 46-2842
E-Mail: christin.ferch(at)hs-merseburg.de

Weitere Informationen zum Programmablauf sowie zum Förderprojekt gibt es auf der FEMININ Webseite unter https://www.hs-merseburg.de/feminin/angebote/

]]>
Hochschule Thu, 05 Jul 2018 08:59:00 +0200
Wissenschaft hautnah erleben! Angebote für Schüler*innen sind regelmäßig ausgebucht. https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15262&cHash=bddd8e4c45123ba35a75155ebc883613 Ob bei einer Schauvorlesung zu Kunststoffen im Alltag, bei einem Planspiel im Bereich Wirtschaftsinformatik oder einer Diskussion zu Gender-Mainstreaming – Studienorientierung - die Nachfrage ist groß. Fast alle angebotenen Termine sind ausgebucht und werden von Schulklassen oder auch ganz individuell von interessierten Schüler*innen besucht. Die Angebote richten sich hierbei an ein breites Publikum. Von der 5. bis zur 12. Klasse werden verschiedene Studienorientierungsangebote organisiert.... Ob bei einer Schauvorlesung zu Kunststoffen im Alltag, bei einem Planspiel im Bereich Wirtschaftsinformatik oder einer Diskussion zu Gender-Mainstreaming – Studienorientierung - die Nachfrage ist groß. Fast alle angebotenen Termine sind ausgebucht und werden von Schulklassen oder auch ganz individuell von interessierten Schüler*innen besucht. Die Angebote richten sich hierbei an ein breites Publikum. Von der 5. bis zur 12. Klasse werden verschiedene Studienorientierungsangebote organisiert. Ganz wichtig dabei: der Praxisbezug!

Beim Angebot von BEanING, im Rahmen der Salinesommerakademie erlebten Schüler*innen der 5. und 6. Klassen des Agricolagymnasiums Hohenmölsen am 20.06.2018 ein spannendes Weltraum-Technik-Abenteuer. Dabei ging es zunächst in die BEanING-Werkstatt, um dort die Konstruktion und Programmierung der EV3-Lego-Roboter mal selbst auszuprobieren. Wie im richtigen Berufsleben galt es auch hier, die vorgegebenen Aufgaben im Team zu lösen. Kleine Forschungsroboter sollten gebaut werden und die Aufgaben einer Weltraum Mission erfüllen. Den zweiten Teil des Tages verbrachten die Teilnehmer*innen dann im Planetarium Merseburg. Dabei erfuhren die Kinder nicht nur Erstaunliches über die erfolgreiche Weltraum-Mission-Rosetta, sondern behandelten auch die Frage nach dem Ursprung des Lebens, welche die Wissenschaftler bis heute vor ein Rätsel stellt! Viele Schüler*innen der Studienorientierungsveranstaltungen nehmen mehrfach an weiteren Angeboten der Hochschule teil und sind zum Beispiel feste Mitglieder in der Lego-Arbeitsgemeinschaft der Hochschule.

Auch 115 Schüler*innen der 11. Klasse der Partnerschule Herder-Gymnasium Merseburg lernten am 22.06.2018 bei einem Schnuppertag die Natur- und Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Merseburg kennen

Informationen über weitere geplante Veranstaltungen, zum Beispiel die BEanING-Sommerwoche vom 09.07. bis 13.08.2018, sind auf der Homepage des Projektes „BEanING - Integratives, branchenorientiertes Bildungs- und Entwicklungskonzept für Ingenieurnachwuchs“ https://www.hs-merseburg.de/beaning/aktuelles/ zu finden.

]]>
Hochschule BEanING Thu, 28 Jun 2018 14:16:00 +0200
Hochschule Merseburg in Halle: Lange Nacht der Wissenschaften https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15244&cHash=e35d7759c5a65b8837255bd873d897f1 Mit sechs verschiedenen Veranstaltungen beteiligt sich die Hochschule Merseburg an der traditionellen Langen Nacht der Wissenschaften am 6. Juli 2018 in Halle. Von 17 bis 20 Uhr zeigt das Schülerlabor "Chemie zum Anfassen" mit spannenden Mitmach-Experimenten die glänzende Welt der Metalle. Im Vortrag von Jörg-Simon Schmid um 20 Uhr geht es um gesundheitsorientierte Anwendung von Cannabis. Diese und alle weiteren Veranstaltungen der Hochschule Merseburg finden im Melanchthonianum,... Mit sechs verschiedenen Veranstaltungen beteiligt sich die Hochschule Merseburg an der traditionellen Langen Nacht der Wissenschaften am 6. Juli 2018 in Halle. Von 17 bis 20 Uhr zeigt das Schülerlabor "Chemie zum Anfassen" mit spannenden Mitmach-Experimenten die glänzende Welt der Metalle. Im Vortrag von Jörg-Simon Schmid um 20 Uhr geht es um gesundheitsorientierte Anwendung von Cannabis. Diese und alle weiteren Veranstaltungen der Hochschule Merseburg finden im Melanchthonianum, Uni-Platz 9 in Halle statt. Der Eintritt ist frei.

Gesamtes Programm: www.wissenschaftsnacht-halle.de/programm

]]>
Hochschule Sat, 23 Jun 2018 14:51:00 +0200
Lange Nacht der aufgeschobenen Prüfungsvorbereitung https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15252&cHash=0c8ea1daf18f3b6e4c4affd84971f261 Zur langen Nacht der aufgeschobenen Prüfungsvorbereitung lädt die Hochschule alle Studierenden ein, die sich gezielt auf ihre Prüfungen vorbereiten möchten. Dafür stehen am 5. Juli von 18:00 bis ca. 23:00 Uhr erfahrene Tutor*innen und andere Beratende mit Rat und Tat zur Seite. Tutorien gibt es zu Statistik für Betriebswirtschaft, Quantitativen Methoden und Technischer Mechanik II. Außerdem hat die Hochschulbibliothek für individuelles Arbeiten bis 21:30 Uhr geöffnet. Bereits am Nachmittag... Zur langen Nacht der aufgeschobenen Prüfungsvorbereitung lädt die Hochschule alle Studierenden ein, die sich gezielt auf ihre Prüfungen vorbereiten möchten. Dafür stehen am 5. Juli von 18:00 bis ca. 23:00 Uhr erfahrene Tutor*innen und andere Beratende mit Rat und Tat zur Seite. Tutorien gibt es zu Statistik für Betriebswirtschaft, Quantitativen Methoden und Technischer Mechanik II. Außerdem hat die Hochschulbibliothek für individuelles Arbeiten bis 21:30 Uhr geöffnet.

Bereits am Nachmittag gibt es von 13:30 bis 15:00 Uhr in der Schreibwerkstatt Antworten auf alle Fragen zum wissenschaftlichen Schreiben. Der erfahrene Schreibberater Helge Missal gibt Tipps und Hinweise zur Haus-, Bachelor- oder Masterarbeit.

www.hs-merseburg.de/motivation

 

 

 

]]>
Hochschule SMK News WW News INW News Fri, 22 Jun 2018 15:29:00 +0200
Wir feiern GeburtsTaC! https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15250&cHash=f07f9ca5f954a4b31d60fb131cb99e5a Sein 20-jähriges Bestehen und 10 Jahre Plug&Play feiert das Theater am Campus (TaC) vom 20. bis 23. Juni. Los geht’s am 20. Juni ab 20:00 Uhr im TaC mit ClubNight & Offener Bühne. Einen Abend voller (Theater)Spiele gibt es am 21. Juni ab 18:00 Uhr im Haus der Studierenden. Feiern, in Erinnerungen schwelgen und einen Blick in die Zukunft wagen können TaC-Freunde bei der großen GeburtsTaCsfeier am 22. Juni ab 18:00 Uhr – natürlich auch im TaC. Mit Grill’n’Chill am 23. Juni ab 16:00 Uhr... Sein 20-jähriges Bestehen und 10 Jahre Plug&Play feiert das Theater am Campus (TaC) vom 20. bis 23. Juni. Los geht’s am 20. Juni ab 20:00 Uhr im TaC mit ClubNight & Offener Bühne. Einen Abend voller (Theater)Spiele gibt es am 21. Juni ab 18:00 Uhr im Haus der Studierenden. Feiern, in Erinnerungen schwelgen und einen Blick in die Zukunft wagen können TaC-Freunde bei der großen GeburtsTaCsfeier am 22. Juni ab 18:00 Uhr – natürlich auch im TaC. Mit Grill’n’Chill am 23. Juni ab 16:00 Uhr klingen die Jubiläumsfeierlichkeiten gemütlich im Lesegarten aus.

Fragen, Glückwünsche und Schlafplatzanfragen bitte an: tac(at)hs-merseburg.de

]]>
Hochschule Tue, 19 Jun 2018 13:55:00 +0200
Studierendenwahlen am 19. Juni 2018 https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15246&cHash=cba9eec37d2534c632bb6109ce8dc0ea Am 19. Juni sind Studierendenwahlen. Von 11:00 bis 14:00 Uhr werden im Saal 3 der Mensa die Mitglieder des Studierendenrates, der Fachschaftsräte sowie die studentischen Vertreter*innen in den Fachbereichsräten und im Hochschulsenat für 12 Monate gewählt. Wahlberechtigt sind nur Studierende, die auch Mitglied der Studentenschaft der Hochschule Merseburg sind. Alle Infos: www.hs-merseburg.de/wahlen Am 19. Juni sind Studierendenwahlen. Von 11:00 bis 14:00 Uhr werden im Saal 3 der Mensa die Mitglieder des Studierendenrates, der Fachschaftsräte sowie die studentischen Vertreter*innen in den Fachbereichsräten und im Hochschulsenat für 12 Monate gewählt. Wahlberechtigt sind nur Studierende, die auch Mitglied der Studentenschaft der Hochschule Merseburg sind.

Alle Infos: www.hs-merseburg.de/wahlen

]]>
Hochschule Mon, 18 Jun 2018 11:36:00 +0200
Luxemburger*innen bilden sich zu Intergeschlechtlichkeit weiter https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15242&cHash=36c97f5ebe20873c4c68ba40ae7ae3d6 Mitarbeiter*innen des Luxemburger Familljen-Center und Vertreter*innen des Familienministeriums Luxemburg besuchen am 14. und 15. Juni eine Fortbildung der Hochschule Merseburg zum Thema Intergeschlechtlichkeit. Dabei geht um biologische und medizinische Sachverhalte, ebenso wie um Fragen aus der Beratungspraxis. Die Fortbildung leitet Sexualwissenschaftler Heinz-Jürgen Voß, Professor der Hochschule Merseburg, gemeinsam mit den Hochschulmitarbeiterinnen Michaela Katzer und Manuela Tillmanns.... Mitarbeiter*innen des Luxemburger Familljen-Center und Vertreter*innen des Familienministeriums Luxemburg besuchen am 14. und 15. Juni eine Fortbildung der Hochschule Merseburg zum Thema Intergeschlechtlichkeit. Dabei geht um biologische und medizinische Sachverhalte, ebenso wie um Fragen aus der Beratungspraxis. Die Fortbildung leitet Sexualwissenschaftler Heinz-Jürgen Voß, Professor der Hochschule Merseburg, gemeinsam mit den Hochschulmitarbeiterinnen Michaela Katzer und Manuela Tillmanns. Tillmanns hat u.a. den Band „Intergeschlechtlichkeit – Impulse für die Beratung“ veröffentlicht.  

Den Zuschlag für die Fortbildung hat die Hochschule Merseburg von der Luxemburger Familienberatungsstelle aufgrund der langjährigen Erfahrung zu Intergeschlechtlichkeit erhalten.

]]>
Hochschule FB SMK Fri, 15 Jun 2018 12:01:00 +0200
Siegerehrung im Shortpod-Wettbewerb https://www.hs-merseburg.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=15237&cHash=1f519d9e2499a2021fb708a25e36bc6d Mit einem selbstproduzierten Video zu einem Thema aus Wissenschaft und Forschung konnten sich Hochschulangehörige am jährlichen Shortpod-Wettbewerb der Hochschule Merseburg beteiligen. In den Podcasts werden Begriffe, Techniken oder Verfahren aus den unterschiedlichsten Fachgebieten anschaulich erklärt. Alle eingereichten Beiträge wurden im Medienportal der Hochschule veröffentlicht: https://medien.hs-merseburg.de/channel/ShortPOD-Wettbewerb/8 Die Preise in Höhe von 500, 300 und 200 Euro... Mit einem selbstproduzierten Video zu einem Thema aus Wissenschaft und Forschung konnten sich Hochschulangehörige am jährlichen Shortpod-Wettbewerb der Hochschule Merseburg beteiligen. In den Podcasts werden Begriffe, Techniken oder Verfahren aus den unterschiedlichsten Fachgebieten anschaulich erklärt.

Alle eingereichten Beiträge wurden im Medienportal der Hochschule veröffentlicht:

https://medien.hs-merseburg.de/channel/ShortPOD-Wettbewerb/8

Die Preise in Höhe von 500, 300 und 200 Euro werden den Gewinner*innen am 14. Juni 2017 um 17:30 Uhr im Haus der Studierenden übergeben.

Die Saalesparkasse unterstützt den Shortpod-Wettbewerb bereits das fünfte Mal. Auch in diesem Jahr werden die Shortpod-Preise von der Saalesparkasse finanziert.

]]>
Hochschule Tue, 12 Jun 2018 17:23:00 +0200