SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Veranstaltungsdetails

TERMINE

TERP10@HOME (SAP)


05.03.18 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Hauptgebäude G/3/35

Dieser Zertifikatskurs bietet Ihnen - den Nachwuchskräften von morgen - die Möglichkeit, sich einen klaren Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt durch Aneignung erweiterter SAP-Kenntnisse zu erarbeiten. Als offizielle Schulungspartnerin der SAP University Alliances und SAP Education bietet Ihnen die Hochschule Merseburg die Möglichkeit an einem umfassenden Training teilzunehmen, das ihnen Überblick über die wichtigsten Funktionen der Anwendung SAP ERP vermittelt.

Das Training heißt „TERP10: SAP ERP – Integration of Business Processes“ und schließt mit einer Zertifizierungsprüfung durch SAP ab.

Inhalte u.a.:

  • SAP NetWeaver
  • Beschaffungsprozess
  • Materialplanung
  • Kundenauftragsmanagement
  • internes und externes Rechnungswesen
  • Business Intelligence
  • praktische Übungen am SAP-System

Abschluss: 

  • Zertifizierung zum SAP-Berater
  • Bei erfolgreicher Teilnahme können Sie sich den Kurs mit 6 ECTS-Punkten anerkennen lassen.

Andere Teilnehmer/innen besuchen den TERP10-Kurs, weil:

  • sie ein sauberes Begriffs-, Methoden- und Prozessverständnis der BWL aufbauen oder erweitern möchten,
  • sie sich Anwenderwissen in SAP ERP aneignen wollen,
  • sie einen Berufseinstieg als SAP-Berater planen,
  • sie Karriere in einem mittleren bis großem Unternehmen starten möchten,
  • sich bessere Chancen am Arbeitsmarkt durch eine SAP-Zertifzierung erarbeiten wollen.

Warum an dem Kurs an der Hochschule Merseburg teilnehmen?

  • kurze Fahrtwege für Teilnehmer/-innen aus Mitteldeutschland
  • günstige Übernachtungsmöglichkeiten
  • moderne Raumausstattung
  • erfrischendes Catering

Warum gerade JETZT am Kurs teilnehmen?

Auch wenn es bei all dem Prüfungsstress nicht so scheint: während Ihrer Ausbildung haben Sie noch genügend Zeit für Weiterbildung - später kaum noch. Berufstätige Freunde werden Ihnen das sicher bestätigen. Durch die Hochschulpartnerschaft bezahlen Sie hier weniger als acht Prozent des Kurspreises der freien Wirtschaft (derzeit 6.900,- € bei SAP im Vergleich zu 540,- € bei uns).

Zielgruppe:Studierende (in Vollzeit sowie berufsbegleitend), Promovierende, (Berufs-)Schüler, Mitarbeitende und Lehrende der Hochschule Merseburg

Dozenten:
Stefan Sprick (M.Sc. Wirtschaftsinformatik, Wiss. Mitarbeiter der Hochschule Merseburg); Sajid Mahmood (Unternehmensberater in SAP-Kundenprojekten)  

Termine: 05. bis 16. März 2018 (10-tägiger Kurs inkl. SAP-Prüfung), jeweils 9.00-17.00 Uhr

Ort: Hauptgebäude G/3/35 (PC-Pool)

Teilnehmerzahl: max. 25 Teilnehmer/-innen

Entgelt: Von den Teilnehmer/-innen wird ein Entgelt von 540,- € (inkl. Prüfung) erhoben.

Hinweis:

Sie können Bildungsurlaub für diesen Kurs beantragen, weil TERP10++@HOME vom Landesverwaltungsamt akkreditiert worden ist. - Was heißt das?

"Bildungsurlaub" - auch Bildungsfreistellung - ist das Recht von Arbeitnehmern auf bezahlte Freistellung von der Arbeit zur Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen. Für alle Arbeitnehmer, deren Arbeitsstätte beispielsweise in Sachsen-Anhalt oder Thüringen liegt, besteht Anspruch auf 5 Tage bezahlten Sonderurlaub pro Kalenderjahr für Weiterbildung. Stimmen Sie den Bildungsurlaub bis spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn mit Ihrem Arbeitgeber ab. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns!

 

Anmeldung noch möglich!

Anmeldung und Rückfragen:
Anja Bergner
Weiterbildung / HoMe Akademie
Hochschule Merseburg, Eberhard-Leibnitz-Straße 2 | 06217 Merseburg
Tel.: +49 3461 46-2700
E-Mail: weiterbildung(at)hs-merseburg.de

Nutzen Sie auch die Möglichkeit zur Online-Anmeldung:https://www.hs-merseburg.de/weiterbildung/anmeldung/