SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Veranstaltungsdetails

TERMINE

Informationsrecherche


02.02.17 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Hochschulbibliothek

Modul 1 der Seminarreihe „Wissenschaftliches Arbeiten“

Bibliotheks- und Katalogbenutzung (Teil 1)

Inhalte:

  • Bei Bedarf: Rundgang durch die Bibliothek (Ausleihtheke, Infotheke, Gruppenarbeitsräume, Bücher, Zeitschriften, Selbstverbuchungsanlage)
  • Bibliotheksbenutzung (Anmeldeformalitäten, Leihfristen, Vormerkungen)
  • Wo wird mir geholfen? (Ansprechpartner, Adressen, Öfnungszeiten)
  • Was ist der Online-Katalog und wie kann er genutzt werden?
  • Was sind elektronische Medien?
  • Wie können Medien anderer Bibliotheken beschafft werden? (Recherche in Verbundkatalogen, Fernleihe)

Zielgruppe:
Personen ohne Grundkenntnisse der Dienstleistungen der Hochschulbibliothek, z. B. Erstsemester, neue Dozentinnen & Dozenten und Hochschulmitarbeitende sowie   sonstige Bibliotheksbenutzende    

Fachliche Informationsrecherche (Teil 2)

Inhalte:

  • Welche Suchstrategien sind hilfreich, um effizienter zu recherchieren?
  • Wo fnden sich relevante Medienarten (Aufsätze, Artikel in Zeitschriften als Print- oder Onlineversion, e-books, e-journals)?
  • Welche Datenbanken stehen für mein Fachgebiet zur Verfügung?
  • Wie funktioniert die Fernleihe?
  • Einzelne fachliche Schwerpunkte können mit Interessenten und  Dozentinnen/Dozenten abgesprochen werden

Zielgruppe:
Personen, welche die Schulung „Bibliotheks- und Katalogbenutzung“ besucht haben und Literatur sowie Informationen zu einem speziellen Thema benötigen oder Personen mit fortgeschrittenen Bibliothekskenntnissen.      

Hinweis: 
Die Anzahl der Teilnahmeplätze ist auf maximal 15 begrenzt.

Dozentin:
Rita Lux, Mitarbeiterin der Hochschulbibliothek

Termin:
02.02.2017, 13.30 – 15.00 Uhr (Nachholtermin für den entfallenen Termin am 10.11.2016)

Ort:
Hochschulbibliothek, Medienkabinett (Hg B/S/006)  
Treffpunkt: Ausleihtheke der Hochschulbibliothek

Entgelt:
Von externen Teilnehmenden wird ein Entgelt von 40,- € erhoben.

Anmeldung:
bitte über das Online-Formular der HoMe-Akademie oder per E-Mail unter
weiterbildung(at)hs-merseburg.de
(Weiterbildung und Personaltransfer, Anja Bergner)

Seniorenkolleg: Von der Technischen Hochschule zur Fachhochschule - Merseburgs Geschichte als Hochschulstandort (1945 bis heute)


02.02.17 15:00 Uhr
Hochschule Merseburg, Hörsaalgebäude, Hörsaal 9

Referent: Dr. Gerhard Krack

Achtung Raumänderung! Die Veranstaltung findet im Hörsaal 9 im Hörsaalgebäude (Hö) der Hochschule Merseburg statt.

Das Seniorenkolleg ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der Hochschule Merseburg und des Vereins Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt e.V. und steht allen Interessierten offen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung bitte über das das Online-Formular auf www.hs-merseburg.de/weiterbildung/home-akademie/anmeldung-fuer-die-home-akademie/  oder per E-Mail unter weiterbildung(at)hs-merseburg.de (Weiterbildung und Personaltransfer, Anja Bergner)