SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Veranstaltungsdetails

TERMINE

vocatium Harz


26.04.17 08:30 Uhr bis 14:45 Uhr
siehe Messelink

http://www.erfolg-im-beruf.de/vocatium-harz.html

 

http://www.harzlandhalle.de/Harzlandhalle
Harzburger Straße 24
38871 Ilsenburg (Harz)

vocatium München


26.04.17 bis 27.04.17 08:30 Uhr bis 14:45 Uhr
siehe Messelink

Kontinuierliche Überwachung der Funktion von Kondensatableitern


26.04.17 17:00 Uhr
Hauptgebäude E/1/20

Veranstaltung des Arbeitskreises Mess- und Automatisierungstechnik 2017 (Bezirksverein Halle)

Vortrag

Referent: Fa. Emerson

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldungen werden erbeten per E-Mail an:michael.gaertner(at)delta-automation.de

Herr Dr.-Ing. Michael Gärtner ist Obmann des VDI-Bezirksvereins Halle.

Entwicklung der Management-Lehre (Management Sessions)


26.04.17 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Hauptgebäude Hg E/0/18

Entwicklung der Management-Lehre

Vortrag im Rahmen der Management-Sessions an der Hochschule Merseburg

Zielgruppen: Unternehmerinnen & Unternehmer, Managerinnen/Manager & Expertinnen/Experten in verantwortungsvollen Positionen, Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter und Studierende der Hochschule Merseburg sowie alle Interessierten

Referent: Prof. Dr. Klaus Jürgen Heimbrock (Professur für Allgemeine BWL und Unternehmensführung

Ort: Foyer im Gartenhaus der Hochschule Merseburg (Achtung Raumänderung)

Anmeldung: bitte über das Online-Formular auf www.hs-merseburg.de/weiterbildung/anmeldung oder per E-Mail unter Weiterbildung(at)hs-merseburg.de (Weiterbildung und Personaltransfer, Anja Bergner)

Unternehmensexkursion Jungheinrich Landsberg AG & Co. KG


26.04.17 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Jungheinrich Landsberg AG & Co.KG, Bitterfelder Str. 2, 06188 Landsberg

Jungheinrich Landsberg AG & Co. KG

In einem Werksrundgang erhalten Sie Einblicke in die kundenindividuelle Produktion von Flurförderzeugen beim Marktführer der Intralogistik. Von den rohen Stahlteilen bis zum fertigen Endprodukt erleben Sie hautnah die Entstehung eines Elektro-Niederhubwagens.

Teilnehmerzahl:maximal 12 Personen

Termin: 26. April 2017, 13:00 - 15:00 Uhr

Entgelt: Von den Teilnehmer/-innen wird ein Entgelt von 25,-€ erhoben.

Anmeldung bis spätestens 13. April 2017.

Anmeldung:bitte über das Online-Formular auf www.hs-merseburg.de/weiterbildung/anmeldung oder per E-Mail unter Weiterbildung(at)hs-merseburg.de (Weiterbildung und Personaltransfer, Anja Bergner)

Selbermachen! im TaC: Impro-Werkstatt "Dingsbums!"


26.04.17 20:00 Uhr
Hochschule Merseburg TAC - Theater am Campus Hg /A, Erdgeschoss Eberhard-Leibnitz-Straße 2 06217 Merseburg

Impro-Werkstatt

Ihr wollt auf die Bühne, um zu spielen? Um eure Spontanität zu testen? Oder um eure schauspielerischen Reaktionen zu verbessern?

Erstmalig im TaC startet das neue Format der Impro-Werkstatt, in der sich alles um Euch, ums Ausprobieren und Spielen dreht! Anders als „Plug & Play“ ist die Impro-Werkstatt keine feste Theatergruppe und am Ende steht auch keine Präsentation einer Inszenierung. Die Impro-Werkstatt besteht aus vier unabhängigen Einheiten, jede zu einem anderen Schwerpunkt und jeder Termin kann einzeln besucht werden.

Angeleitet wird die Sause durch Spiele, Anregungen und Übungen von Eric Gottwald. Geeignet sowohl für alte Theaterhasen als auch Neueinsteiger.

Also: Vorhang auf, probiert euch aus!

26.04.2017 20.00 Uhr
Dingsbums!
Improtheater mit Gegenständen

Eine Taschenlampe als Zahnbürste verwenden? Warum nicht! Wir erfinden die Grenzen der Bühne und der Realität neu. Warum muss man einen Fußball immer treten?