SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Veranstaltungsdetails

TERMINE

vocatium Berlin


14.06.17 bis 15.06.17 08:30 Uhr bis 14:45 Uhr
siehe Messelink

Wissenschaftstag Agricolagymnasium Hohenmölsen


15.06.17
Agricolagymnasium Hohenmölsen

Weitere Informationen: www.agricolagymnasium.de

Tag der Lehre

Logo:
15.06.17 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Hochschule Merseburg Eberhard-Leibnitz-Straße 2 06217 Merseburg Hauptgebäude Hörsaal 4

Der Tag der Lehre findet am 15.06.2017 zum fünften Mal an der Hochschule Merseburg statt. Der Tag ist ein didaktisches Weiterbildungsangebot mit Fokus auf Lehren und Lernen mit und durch neue Medien und soll von Lehrenden, Studierenden und Mitarbeiter/-innen zum Austausch genutzt werden.

Informationen und Programm

 

 

Festival der Lösungen II – Innovative Ansätze in ERP-Systemen


15.06.17 11:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Hauptgebäude, Hörsaal 1

In kurzweiligen Vorträgen stellen Studierende und Praktiker anhand von Beispielprozessen innovative Lösungen im Kontext betrieblicher Anwendungssysteme vor. Zudem erläutern die Referenten Ansätze, wie bestehende ERP-Lösungen durch Aufgreifen aktueller IT-Trends weiter verbessert werden können. Darüber hinaus lockern interessante Impulsvorträge – beispielsweise zur strukturierten Ideenentwicklung – das Festival zusätzlich auf. Im Rahmen der Mittagspause sowie dem sich anschließenden Tag der Lehre können die Teilnehmer miteinander ins Gespräch kommen und lernen die Hochschule näher kennen.

Programm und kostenfreie Anmeldung

https://www.eventboost.com/e/festival-der-loesungen-2/5454/

 

Festival der Lösungen II – Innovative Ansätze in ERP-Systemen


15.06.17 11:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Hochschule Merseburg, Hauptgebäude, Hörsaal 1

In kurzweiligen Vorträgen stellen Studierende und Praktiker anhand von Beispielprozessen innovative Lösungen im Kontext betrieblicher Anwendungssysteme vor. Zudem erläutern die Referenten Ansätze, wie bestehende ERP-Lösungen durch Aufgreifen aktueller IT-Trends weiter verbessert werden können. Darüber hinaus lockern interessante Impulsvorträge - beispielsweise zur strukturierten Ideenentwicklung - das Festival zusätzlich auf. Im Rahmen der Mittagspause sowie dem sich anschließenden Tag der Lehre können die Teilnehmer miteinander ins Gespräch kommen und lernen die Hochschule näher kennen.

Nach dem großen Erfolg des ersten Festivals der Lösungen im Januar 2017 mit der Handwerkskammer zu Halle folgt nun bereits ein halbes Jahr später die zweite Tagung an der Hochschule Merseburg. Im Fokus stehen diesmal betriebliche Anwendungssysteme und Methoden zur besseren Bewältigung digitaler Transformation im Unternehmen.

 

Unternehmer können an diesem Tag die Hochschule von ihrer besten Seite kennen lernen. Motivierte Studierende und externe Partner zeigen Ihnen Innovationen in betrieblichen Anwendungssystemen auf und geben Ihnen neue Impulse für die Bewältigung der digitalen Transformation in Ihrem Unternehmen. Dazu zählen Vorträge über optimiertes Berichtswesen mittels InMemory-Datenbanken (SAP HANA), flexible Cloudlösungen, Ideenentwicklung mit Design Thinking und neue Techniktrends im Bereich Mixed Reality am Beispiel der Microsoft HoloLens.

Studierende haben die Chance sich bei Ihren Kommilitonen über neueste IT-Trends zu informieren sowie zahlreiche Vertreter von Unternehmen der Region kennen zu lernen und Kontakte für Praktika und den Berufseinstieg zu knüpfen.

Programmablauf und kostenfreie Anmeldung: https://www.eventboost.com/e/festival-der-loesungen-2/5454/

Ansprechpartner für Rückfragen und weitere Informationen:

Stefan Sprick (M.Sc. Wirtschaftsinformatik) | Hochschule Merseburg, Fachbereich Wirtschafts- und Informationswissenschaften | Eberhard-Leibnitz-Str. 2, 06217 Merseburg

Tel.: +49 3461 46-2458 | E-Mail: stefan.sprick(at)hs-merseburg.de