SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Veranstaltungsdetails

TERMINE

vocatium Leipzig / Halle


07.06.17 bis 08.06.17 08:30 Uhr bis 14:45 Uhr
siehe Messelink

Können diese Augen lügen? Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten der Eye Tracking-Methode (Lunch Lectures)


08.06.17 12:30 Uhr
Hochschule Merseburg, Gartenhaus (Ga), Foyer

Mit Hilfe von Eye Trackern ist es möglich, die Blickbewegungen von Anwendern bei der Arbeit am Bildschirm, der Interaktion mit Geräten oder beim Lesen von Anleitungen detailliert aufzuzeichnen. Die Analyse der Blickbewegungsverläufe kann helfen zu verstehen, wie Anwender bei der Lösung von Aufgaben vorgehen und wie sie Angebote zur Benutzerunterstützung dabei nutzen.

Am Beispiel zweier Geräte, die im Usability-Labor der Hochschule Merseburg eingesetzt werden, demonstriert der Vortrag die Funktionsweise stationärer und mobiler Eye Tracker, erläutert die Interpretation wichtiger Eye Tracking-Maße und zeigt anhand von Pilotprojekten auf, welches Potenzial Eye Tracking für die Optimierung von Anleitungen und anderen Informationsprodukten bietet.

Referent: Prof. Dr. phil. Michael Meng, Professur für Angewandte Sprachwissenschaft/Technisches Deutsch

Während der Mittagspause zum mitgebrachten Essen einem interessanten Vortrag lauschen und sich weiterbilden, das können Sie auch im Rahmen einer Lunch Lecture an unserer Hochschule.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Steuertipps für Studierende


08.06.17 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gartenhaus, Foyer

Auch wenn Sie im Studium keine Steuern zahlen, können Sie sich zum Jobeinstieg Geld vom Staat zurückholen!

Um dieses Thema kommt irgendwann keiner herum: Steuern zahlen. Dennoch wissen viele Studierende nicht, wie sie dieses Thema bereits im Studium intelligent und effizient angehen können und welche Vorteile sich dadurch ergeben. Bereits im Studium fallen Kosten an, die beim späteren Berufseinstieg von der Steuer absetzbar sind. Es stellen sich Fragen wie z. B. welche konkreten Kosten lassen sich von der Steuer absetzen, was sind Werbungskosten und Sonderausgaben, welche Fristen sind zu beachten und wie hängt das mit dem Studium zum heutigen Zeitpunkt zusammen? In unserem Seminar machen wir Ihnen das Steuersystem in Deutschland praxisnah verständlich und vermitteln Ihnen, wie Ausbildungs- und Studienkosten geltend gemacht werden können.

Inhalte

  • Teilnehmer/-innen lernen Grundlagen des Steuersystems in Deutschland kennen,
  • erfahren welche Studienkosten bei Berufseinstieg relevant sein könnten,
  • lernen die grundsätzliche Vorgehensweise der Rückerstattung von Studienkosten kennen.

Zielgruppe: Studierende, die das deutsche Steuerrecht in Theorie und Praxis kennenlernen möchten

Dozenten: Robert Witek, Karriere- und Finanzcoach Robert Glocke, Karriere- und Finanzcoach

Termin: 08. Juni 2017, 15:00 - 17:00 Uhr

Ort: Gartenhaus (Ga), Foyer

Teilnehmerzahl: max. jeweils 15 Teilnehmende

Entgelt: Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Anmeldungen sind noch möglich!

Anmeldung: bitte über das Online-Formular auf www.hs-merseburg.de/weiterbildung/anmeldung oder per E-Mail unter Weiterbildung(at)hs-merseburg.de (Weiterbildung und Personaltransfer, Anja Bergner)