SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Veranstaltungsdetails

TERMINE

Praxis des betrieblichen Datenschutzes - Basiskurs


19.10.17 bis 21.10.17 08:00 Uhr bis 15:15 Uhr
Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Halle (Saale)

In diesem Kurs erwerben Sie die notwendige Fachkunde, um in kleinen Unternehmen alltägliche Datenschutzprobleme systematisch zu lösen. Der Kurs bietet den Einstieg in den Aufbau eines professionellen Datenschutzmanagementsystems.

Inhalte:

1) Datenschutz kompakt - Grundlagen des Datenschutzes und des Datenschutzrechtes für die betriebliche Praxis (12 UE)

  • Rechtliche Grundlagen des Datenschutzes
  • Gesetzliche Erlaubnisnormen und Sanktionen
  • Einwilligung und Rechte der Betroffenen
  • Grundlagen der Datenschutzorganisation und Datenschutzgerechte Geschäftsprozesse
  • Sensibilisierung von Mitarbeiter/-innen

2) Grundlagen der Informationssicherheit und Datensicherheit (6 UE)

  • Grundlagen der IT-Sicherheit (ISO/IEC 27001, VdS 3473)
  • Zusammenspiel mit dem betrieblichen Datenschutz

3) Mitarbeitersensibilisierung (2 UE)

  • Organisation der Datenschutzsensibilisierung im Betrieb

4) Datenschutz - Praxisbeispiele (4 UE)

  • Der Weg in das eigene Datenschutzmanagementsystem
  • Systematische Darstellung der ersten Schritte zum betrieblichen Datenschutz - projektorientiert und anhand von Checklisten

Ablauf: Der Kurs bietet den Einstieg in den Aufbau eines professionellen Datenschutzmanagementsystems und schließt mit einer Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer Halle (Saale), dem IHK Bildungszentrum und der Hochschule Merseburg ab.

Zum Erwerb einer Zertifizierung als betrieblicher Datenschutzbeauftragter wird der zweitägige Erweiterungskurs "Betrieblicher Datenschutzbeauftragter" an der HoMe Akademie der Hochschule Merseburg empfohlen. Dieser Kurs schließt mit einer schriftlichen Zertifizierungsprüfung ab.

Zielgruppe: Geschäftsführer/-innen, Führungskräfte, Datenschutzbeauftrage, Mitarbeiter/-innen

Dozent: Prof. Dr. Andre Döring (Professur für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Merseburg, Experte für Datenschutz und Informationssicherheit im Kontext der Digitalisierung von Unternehmen)

Termin: 19.-21. Oktober 2017, jeweils 08:00 - 15:15 Uhr

Ort: Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Halle (Saale), Standort Halle (Saale), Straße der Handwerker 2, 06132 Halle (Saale)

Entgelt: Von den Teilnehmer/-innen wird ein Entgelt von 1.020,- € erhoben.

 

Anmeldung | Information: