SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Veranstaltungsdetails

TERMINE

Hochschulball und Alumnitreffen

Logo:Alumnitreffen und Hochschulball
10.11.17 bis 11.11.17 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
cCe Kulturhaus Leuna GmbH Spergauer Str. 41A 06237 Leuna

Alumnitreffen

Alle Alumni laden wir vom 10. November an ihre Alma Mata nach Merseburg ein.

Wir möchten die Alumnitreffen nutzen, um Ihnen, liebe Absolventinnen und Absolventen, Einblicke in die Hochschule und Erinnerungen an Ihre Zeit zu geben. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen, Diskussionen und Campusführungen sowie interessanten Einblicken in die neuesten Forschungsfelder und -ergebnisse. Es bleibt aber auch viel Zeit, um sich mit ehemaligen Kommilitoninnen und Kommilitonen auszutauschen und einen geselligen Nachmittag und Abend zu genießen. Als Highlight im Jubiläumsjahr 2017 findet ein Hochschulball im cCe Leuna statt.

Programm unter: Alumnitreffen 2017

 

1. Hochschulball - 25 Jahre@HoMe | 10.11.2017 | 19 bis 01 Uhr
Das Gala-Ereignis des Jubiläumsjahres wird der Hochschulball unter dem Motto 25 Jahre@HoMe, auf dem die gemeinsamen Erfolge der zurückliegenden 25 Jahre mit einer stilvollen Feier gewürdigt werden. Die Gäste erwartet eine Veranstaltung im cCe Kulturhaus Leuna mit Musik und Tanz - ein klassischer Ball - sowie eine DJ-Lounge mit ausgewählten Showacts. Der Hochschulball ist in erster Linie eine hochschulinterne Festveranstaltung, die das Miteinander der Hochschulangehörigen außerhalb der Arbeitszeit fördern soll. Hier begegnen sich Studierende, Alumni, (ehemalige) Mitarbeiter*innen, Lehrende und Hochschulleitung mal auf einem anderen Parkett. Selbstverständlich sind auch Kooperationspartner*innen, Sponsoren*innen und Medienvertreter*innen willkommen.

Einlass: 18:15 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Vortrag: Führen als Beruf - Komplementäre Führung für Führungskräfte und Führungsnachwuchs


10.11.17 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Hochschule Merseburg Campus Eberhard-Leibnitz-Straße 2 06217 Merseburg Hg A/ Hörsaal 5

Öffentlicher Vortrag im Rahmen des Weiterbildungstages der Hochschule Merseburg am 10. November 2017

Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

 

 

 

 

Weiterbildungstag @ HoMe 2017


10.11.17 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Hochschule Merseburg Campus Eberhard-Leibnitz-Straße 2 06217 Merseburg Hg A/ Hörsaal 5

Es erwarten Sie drei interessante Vorträge zum Weiterbildungstag der HoMe 2017 vor Ort sowie im Livestream. 

Bei kurzen Vortragsveranstaltungen im Hörsaal 5 der Hochschule Merseburg können Sie sich weiterbilden und Ihr Wissen bereichern.

Alle Weiterbildungsinteressierten, insbesondere Berufstätige und Unternehmen sowie Personalverantwortliche sind herzlich eingeladen,
sich an diesem Tag über unsere berufsbegleitenden Studiengänge, Modul- und Zertifikatsangebote sowie Seminare und Vorträge zu informieren.

Bei Interesse beraten wir Sie gerne zu passenden Weiterbildungsangeboten und Fördermöglichkeiten. Seien Sie live dabei. Wir freuen uns mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

PROGRAMM:

10:00 - 10:30 Uhr  Kunststoffe auf dem Prüfstand – Aus- und Weiterbildungsangebote

  • Referentin: Dipl.-Ing. Heidrun Müller (Polymer Service GmbH Merseburg)                  

10:30 - 11:45 Uhr Digitalisierung im Mittelstand - Status quo und Herausforderungen

  • mit Laborbesichtigung "Digitale Fabrik"
  • Referentin: Prof. Dr.-Ing. Heike Mrech (Professur für Produktionssysteme / CAM)

12.00-13.00 Uhr Führen als Beruf - Komplementäre Führung für Führungskräfte und Führungsnachwuchs

  • Referent: Prof. Dr. Boris Kaehler (Professur für Allgemeine BWL, Organisations- und Personalpsychologie)

13.00-13.30 Uhr Diskussion und Get-Together

Ansprechpartner:
Andreas Kröner
Hochschule Merseburg
Leiter Weiterbildung / HoMe Akademie
Eberhard-Leibnitz-Straße 2 | 06217 Merseburg
Tel.: +49 3461 46-2928 Fax: +49 3461 46-2701
E-Mail: weiterbildung@hs-merseburg.de

Tagungsorganisation: Team Weiterbildung / HoMe Akademie

Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten.

Auftakt der Gründerwoche an der Hochschule Merseburg


10.11.17 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Hauptgebäude A/1/Foyer

Auftakt der Gründerwoche an der Hochschule Merseburg am 10.11.2017

  • 11.00-13.00 Uhr Storytelling: "Wie wird aus einem Startup ein erfolgreiches Unternehmen?" Speaker: Christian Römlein (Geschäftsführer intelligent fluids GmbH Leipzig)
  • 10.00-15.00 Uhr Informationsstand des HoME Gründerservice - Das Team stellt sich und seine Angebote vor
  • ganztägig: Begleitausstellung zu Gründungsprojekten aus der Hochschule Merseburg

 

Alle Gründungsinteressierten und Teilnehmer/-innen des Alumni-Tages sind herzlich eingeladen.

 

Weitere Informationen unter https://www.hs-merseburg.de/forschen/gruenderservice/.

 

Um Anmeldung wird gebeten. Anmeldung bitte bei Frau Dr. Henn per E-Mail an gruenderservice@hs-merseburg.de.  

Thementag Kooperationen von Hochschulen mit Wirtschaftsunternehmen


10.11.17 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Hochschule Merseburg, Gartenhaus (Foyer), Eberhard-Leibnitz-Straße 2, 06217 Merseburg

Die Regionalgruppe Mitteldeutschland des Netzwerkes Wissenschaftsmanagement lädt ein zum 2. Thementag

„Kooperationen von Hochschulen mit Wirtschaftsunternehmen“

am 10. November 2017, 13:30 Uhr.

Der 2. Thementag der Regionalgruppe Mitteldeutschland wird dem Thema „Kooperationen von Hochschulen mit Wirtschaftsunternehmen“ gewidmet sein. Damit setzen wir die vorrangig auf wissenschaftsinterne Verbünde zielende Diskussion des 1. Thementages „Verbünde und Kooperationen“ fort:
Welches sind die Erfolgsfaktoren gelingender Wirtschaftskooperationen, wo liegen die zentralen Erfolgsbedingungen? Welche internen und externen Anreiz- und Steuerungsstrukturen befördern sie? Welche Relevanz haben Wirtschaftskooperationen für die beteiligte Hochschule selbst? Welche internen Bedingungen sind abzusichern? In welche internen Handlungsfelder wirken Wirtschaftskooperationen, in welcher Weise? Bedrohen Wirtschaftskooperationen die Freiheit von Forschung und Lehre? Wie verändern sich kooperierende Hochschulorganisationen selbst durch Wirtschaftskooperationen?

Eingeladen sind interessierte Kollegen und Kolleginnen vorrangig aus dem Bereich Wissenschaftsadministration bzw. Wissenschaftsmanagement, gern auch aus den Fachbereichen, bspw. die Dekanantsassistent/innen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Tagungsseite unter
Thementag Kooperationen von Hochschulen mit Wirtschaftsunternehmen