SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Veranstaltungsdetails

TERMINE

TERP10@HOME (SAP)


13.08.18 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Hauptgebäude G/3/35

Dieser Zertifikatskurs bietet Ihnen - den Nachwuchskräften von morgen - die Möglichkeit, sich einen klaren Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt durch Aneignung erweiterter SAP-Kenntnisse zu erarbeiten. Als offizielle Schulungspartnerin der SAP University Alliances und SAP Education bietet Ihnen die Hochschule Merseburg die Möglichkeit an einem umfassenden Training teilzunehmen, das ihnen Überblick über die wichtigsten Funktionen der Anwendung SAP ERP vermittelt.

Das Training heißt „TERP10: SAP ERP – Integration of Business Processes“. Es umfasst 10 Kurstage als Blockveranstaltung inkl. abschließender Zertifizierungsprüfung durch SAP.

Inhalte u.a.:

  • SAP NetWeaver
  • Beschaffungsprozess
  • Materialplanung
  • Kundenauftragsmanagement
  • internes und externes Rechnungswesen
  • Business Intelligence
  • praktische Übungen am SAP-System

Abschluss: 

  • "Zertifizierter SAP-Berater TERP10"
  • Bei erfolgreicher Teilnahme können Sie sich den Kurs mit 6 ECTS-Punkten anerkennen lassen.

Voraussetzungen:

  • SAP-Vorkenntnisse im Umfang von 4 SWS bzw. vergleichsweise praktische Erfahrungen
  • Das Angebot richtet sich an interne und externe Studierende (in Vollzeit sowie berufsbegleitend) sowie Auszubildende der Region.

Andere Teilnehmer*innen besuchen den TERP10-Kurs, weil:

  • sie ein sauberes Begriffs-, Methoden- und Prozessverständnis der BWL aufbauen oder erweitern möchten,
  • sie sich Anwenderwissen in SAP ERP aneignen wollen,
  • sie einen Berufseinstieg als SAP-Berater planen,
  • sie Karriere in einem mittleren bis großem Unternehmen starten möchten,
  • sich bessere Chancen am Arbeitsmarkt durch eine SAP-Zertifzierung erarbeiten wollen.

Warum an dem Kurs an der Hochschule Merseburg teilnehmen?

  • kurze Fahrtwege für Teilnehmer*innen aus Mitteldeutschland
  • günstige Übernachtungsmöglichkeiten
  • moderne Raumausstattung

Zielgruppe:
interne und externe Studierende (in Vollzeit sowie berufsbegleitend), (Berufs-)Schüler und Auszubildende 

Dozentin:
Ria Elstner (B.A.; Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Hochschule Merseburg)

Termin: Achtung Terminänderung! Neuer Termin: 13. bis 24. August 2018 (10-tägiger Kurs inkl. SAP-Prüfung), jeweils 9.00-17.00 Uhr

Ort: voraussichtlich Hauptgebäude G/3/35 (PC-Pool)

Teilnehmerzahl: max. 25 Teilnehmer*innen

Entgelt: Aktuell wird dieses Weiterbildungsangebot durch die Hochschule Merseburg unterstützt und steht temporär für ein Teilnahmeentgelt von 250,- € (inkl. Prüfung) zur Verfügung.

Hinweis:

Sie können Bildungsurlaub für diesen Kurs beantragen, weil TERP10 @HOME vom Landesverwaltungsamt akkreditiert worden ist. - Was heißt das?

"Bildungsurlaub" - auch Bildungsfreistellung - ist das Recht von Arbeitnehmern auf bezahlte Freistellung von der Arbeit zur Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen. Für alle Arbeitnehmer, deren Arbeitsstätte beispielsweise in Sachsen-Anhalt oder Thüringen liegt, besteht Anspruch auf 5 Tage bezahlten Sonderurlaub pro Kalenderjahr für Weiterbildung. Stimmen Sie den Bildungsurlaub bis spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn mit Ihrem Arbeitgeber ab. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns! 

 

Anmeldung: per E-Mail an terp10(at)hs-merseburg.de