SUCHE

KAPITELNAVIGATION

TH und Spezialklassen

TH und Spezialklassen

Am 1. September 1954 wurde die Technische Hochschule „Carl Schorlemmer“ gegründet. Die Technische Hochschule, im Volksmund kurz TH oder auch Hochschule für Chemie genannt, nahm mit 1.234 Studierenden, Arbeitern und Angestellten ihre Arbeit auf. Sie stützte sich zunächst auf zwei chemische Institute, drei Institute für Maschinenkunde, Mathematik und Physik sowie der Abteilung Gesellschaftswissenschaften.

Mit den Jahren kamen weitere Fakultäten, später "Sektionen", hinzu wie z. B. für Verfahrenstechnik. Besonders auf diesem Gebiet und dem der Chemie erarbeitete sich die TH einen hervorragenden Ruf. Im Jahr 1964 wurden sehr erfolgreiche Spezialklassen eingerichtet Sie wurden wie die Hochschule Anfang der 90er aufgelöst. Die Technische Hochschule ging teils in der Martin-Luther-Universität und teils in der auf dem Campus der ehemaligen TH neu gegründeten Fachhochschule auf.

Studienbescheinigung der TH

Es erreichen uns öfter Nachfragen von Absolventen der Technischen Hochschule Leuna-Merseburg zu Studienunterlagen. Wenn Sie eine Bescheinigung über Ihre Studienzeit oder über Ihren Abschluss benötigen, wenden Sie sich bitte an das Archiv der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.