SUCHE

KAPITELNAVIGATION

InfraLeuna GmbH

Leuna Infrastruktur- und Service GmbH ist ein Dienstleister, dessen Hauptaugenmerk auf der Schaffung optimaler Voraussetzungen für die Produktion der ansässigen Unternehmen liegt. Sie ist Betreiberin und Eigentümerin der Infrastruktureinrichtungen am Chemie-Standort Leuna und trägt dazu bei diesen attraktiver für Neuansiedlungen von Firmen zu machen.

In ihrem umfangreichen Dienstleistungsportfolio stehen neben der allgemeinen und logistischen Versorgung diverser Betriebe mit Energie und Wasser, analytische Laborleistungen und Services wie Feuerwehr, Werkschutz und Beratungen zu Umweltschutz und Sicherheit. Außerdem betreibt die InfraLeuna aktives Standortmanagement- und Marketing und ist Ansprechpartner bei behördlichen Verfahren für Unternehmensansiedlungen.

Die Partnerschaft und Kooperation zwischen der regional agierenden InfraLeuna Infrastruktur- und Service GmbH und der Hochschule Merseburg ist stark regional fokussiert. Neben gemeinsamen wissenschaftlichen Aktivitäten in den Bereichen Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Ingenieurwesen sowie Wirtschafts- und Medienwissenschaften hat die Schaffung qualifizierter Arbeitsplätze in der Region oberste Priorität.

Aufgrund der Breite des Dienstleistungsspektrums bietet sich hier für Studierende eine Vielzahl von Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Ebenfalls Teil des seit 2003 bestehenden Kooperationsvertrages ist die praxisorientierte und studienbegleitende Zusammenarbeit mit Studierenden und der Hochschule in Form von Veranstaltungen, Fachtagungen und Exkursionen.

Darüber hinaus stellt das Unternehmen Themen für Praktikums- und Diplomarbeiten zur Verfügung. Außerdem unterstützt die InfraLeuna die Hochschule Merseburg bei der Durchführung von Schülerprojekten.