SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften

Projekttitel

TSYNCHRO

Projektleiter

Prof. Dr. Dirk Sackmann

Projektlaufzeitseit 2014

Kurzbeschreibung: Mit einem kommunalen Entsorgungsdienstleister wird eine Software zur dynamischen Tourenplanung entwickelt und prototypisch implementiert. In der aktuellen Softwareversion sind Cluster- und Tourenplanungsalgorithmen im Einsatz. Eine Erweiterung der laufenden Version erfolgt im Hinblick auf die Implementierung von Verfahren für eine dynamische Tourenplanung.

ANSPRECHPARTNER

Prof. Dr. rer. pol. Dirk Sackmann
Tel.: +49 3461 46-2903
Projekttitel

3D@KMU - Auswirkungen der additiven Fertigung (3D-Drucker) auf die Geschäftsprozesse und -modelle bei kleinen und mittleren Unternehmen

Projektleiter

 

Prof. Dr. Heiko Schinzer

ProjektlaufzeitJanuar 2015 bis Dezember 2017

Kurzbeschreibung: 3D-Drucker halten derzeit Einzug in kleinen und mittleren Unternehmen und sogar bei Privatnutzern. Wissenschaftlich verbirgt sich hinter dem Schlagwort des 3D-Druckers die Welt der additiven Fertigung, auch „generative Fertigung“, „Digital Fabrication“ oder „Additive Manufacturing“ genannt. Doch abseits von der faszinierenden Technologie sind die Potenziale gerade für viele kleine und mittlere Unternehmen derzeit noch nicht transparent. Das wirtschaftliche Einsatzpotenzial ist noch sehr wenig erforscht und daher wenig untersucht, wie sich diese Technologie auf Märkte, Geschäftsmodelle, Produkte und Prozesse in den Unternehmen auswirken wird. Das Forschungsprojekt hat zum Ziel, genau an dieser Schnittstelle zwischen einsatzbereiten Produkten und Technologien und den Einsatzmöglichkeiten bei KMU und in Privathaushalten zu forschen und mit Good Practice Guides sowie direkt einsetzbaren Prototypanwendungen direkt verwertbare Ergebnisse zu erzielen.

ANSPRECHPARTNER

Prof. Dr. rer. pol. Heiko Wenzel-Schinzer
Tel.: +49 3461 46-3410
Alexandra Fiedler
Tel.: +49 3461 46-2455
Thomas Drefs
Tel.: +49 3461 46-2459