Microsoft-Produkte

Microsoft Produkte für Mitglieder der Hochschule

Für Mitglieder der Hochschule gibt es Microsoft-Produkte

Die Hochschule Merseburg ist im Oktober 2016 dem Mietvertrag für Bildungslösungen EES (Enrollment for Education Solutions) beigetreten. Im Rahmen dieses Vertrages können die Bildungseinrichtungen verschiedene Microsoft-Produkte unkompliziert einsetzen.

Microsoft Mietvertrag EES für die HoMe

Datenschutzhinweis

Wenn Sie unsere YouTube-Videos abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung von YouTube an den Betreiber in die USA übertragen und unter Umständen gespeichert.

Microsoft Office gibt's jetzt kostenlos. Im Ernst.

Der eingangs genannte Mietvertrag lief Ende April 2021 aus und wurde zum 1. Mai 2021 erneuert. Die HoMe trat dem neuen Bundesrahmenvertrag für weitere vier Jahre bei.

Im Rahmen dieses Mietvertrages erhalten Angehörige der HoMe, je nach Statusgruppe, diverse Microsoft Software für die dienstliche und die studentische Nutzung. Die Nutzungsberechtigung erlischt entweder nach Auslaufen des Mietvertrages oder wenn die Person die Hochschule verlässt.

Für Studierende

zur studentischen Nutzung

Microsoft 365 Education A3

mit Office 365 Education A3

mit Produkten aus ADT4T (Azure Dev Tools for Teaching), nur für MINT-Bereiche, z. B. Project, Visio

Für Mitarbeitende

zur dienstlichen Nutzung

Unverändert steht der bisher genutzte Microsoft Select Plus Vertrag (Kaufvertrag) zur Verfügung. Hierüber können weiterhin Microsoft-Produkte gekauft werden (z. B. Serversoftware), unabhängig von der Laufzeit des Mietvertrages.

 

Wichtig für die Nutzung der Produkte

Jede Nutzerin, jeder Nutzer ist persönlich dafür verantwortlich, bei der Installation und Benutzung der Software die Lizenzbestimmungen einzuhalten. Bitte lesen Sie diese auf folgenden Websites:

Das Betriebssystem Windows steht wie bisher nur als Update zur Verfügung. Die Nutzerinnen und Nutzer müssen sicherstellen und jederzeit nachweisen können, dass sie eine qualifizierende Basislizenz (Volllizenz) besitzen. Welche Lizenzen als qualifizierend gelten, ist nachzulesen in den oben genannten Lizenzbestimmungen unter Produktangebote --> Software -->Windows-Desktop-Betriebssystem, dort im Abschnitt Qualifizierende Betriebssysteme. (https://www.microsoft.com/licensing/terms/productoffering/WindowsDesktopOperatingSystem/EES )

Die bisherigen und häufig benutzten Produkte (Windows 10 Update, Word, Excel, PowerPoint, Outlook, …) sind weiterhin verfügbar. Zur Nutzung und Aktivierung ist nun jedoch ein Account bei Microsoft erforderlich. Sollten Sie noch keinen Account bei Microsoft besitzen, müssen Sie sich mit Ihrer Hochschulmailadresse und einem selbst erdachten Passwort neu registrieren für Microsoft 365 Education . Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Datenschutzbestimmungen der HoMe, hierin Punkt 10: Nutzung von Microsoft 365. (https://www.hs-merseburg.de/datenschutz/ )

 

FAQ - Für Studierende

Als Studierende müssen Sie sich im Microsoft 365 Portal für das Office 365 mit Ihrer Hochschul-E-Mail-Adresse authentifizieren. Hatten Sie bisher noch keinen Microsoft-Account, so müssen Sie sich dort mit Ihrer Hochschul-E-Mail-Adresse und einem selbst gewählten Passwort neu registrieren über den Link https://www.microsoft.com/de-de/education/products/office. Nach erfolgreicher Registrierung und Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse können Sie auch den kürzeren Link https://portal.office.com/ verwenden. Im Microsoft 365 Portal downloaden Sie über den Button „Office installieren“ das Produkt Office 365-Apps für die Betriebssysteme macOS und Windows und über „Weitere Installationsoptionen“ die Office 365-Apps für Tablets und Smartphones.

Als Studierende dürfen Sie die Software auf fünf Windows oder macOS Geräten installieren. Außerdem können Sie die Office Apps (Android und iOS) auf zehn weiteren Mobilgeräten (Smartphone oder Tablet) aktivieren.

Die Erstregistrierung am Microsoft Office 365 Portal muss mit der Hochschul-Mailadresse und einem von Ihnen neu gewählten Passwort erfolgen. Beim wiederholten Anmelden müssen sie das beachten und dürfen diese Zugangsdaten nicht mit denen verwechseln, die Sie für die übrigen Ressourcen am Campus Merseburg benutzen.

Im Microsoft 365-Portal folgen Sie den Anweisungen im Dialog "Kein Zugriff auf mein Konto". Dort kann eine Anforderung zum Zurücksetzen des Passwortes abgeschickt werden. Diese wird zeitversetzt bearbeitet.

FAQ - Für Mitarbeitende

Als Mitarbeitende müssen Sie sich im Microsoft 365 Portal für das Office 365 mit Ihrer Hochschul-E-Mail-Adresse authentifizieren. Hatten Sie bisher noch keinen Microsoft-Account, so müssen Sie sich dort mit Ihrer Hochschul-E-Mail-Adresse und einem selbst gewählten Passwort neu registrieren über den Link https://www.microsoft.com/de-de/education/products/office. Nach erfolgreicher Registrierung und Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse können Sie auch den kürzeren Link https://portal.office.com/ verwenden. Im Microsoft 365 Portal downloaden Sie über den Button „Office installieren“ das Produkt Office 365-Apps für die Betriebssysteme macOS und Windows und über „Weitere Installationsoptionen“ die Office 365-Apps für Tablets und Smartphones.

Für Mitarbeitende gewährt Microsoft außerdem den registrierten Office365-Nutzern das erweiterte Nutzungsrecht für eine lokale Kopie von Office 2019 (oder eine frühere Version) auf einem dienstlichen Gerät. Diese Downloads und die Windows Upgrades stehen auf dem Hochschulserver https://apps.hs-merseburg.de/ . Hier melden Sie sich mit Ihrem Hochschul-Login an.

Auf dem HS-Server apps.hs-merseburg.de werden die gängigsten Produkte und Editionen angeboten: Microsoft Windows Update, Microsoft Office (enthält u. a. Word, Excel, PowerPoint, Outlook), Visio, Project.

Sollte die von Ihnen gesuchte Edition nicht dabei sein, fragen Sie im IT-Servicezentrum nach.

Einige Microsoft Produkte werden im .ISO Format angeboten. Auf unserem Apps-Server finden Sie eine kurze Anleitung, wie Sie .ISO-Dateien verwenden können. Ab der Version Office 2019 gibt es keine ISO-Dateien mehr, die Installationsroutine leitet auf einen Microsoft-Server um, von dem der weitere Installationsprozess gesteuert wird.

Microsoft gewährt den Office365-Nutzern das erweiterte Nutzungsrecht für eine lokale Kopie von Office 2019 (oder eine frühere Version) auf einem dienstlichen Gerät. Office 365 hingegen kann auf mehreren PCs und Tablets und Mobiltelefonen installiert werden.

Beachten Sie bitte, dass es zu Inkompatibilitäten kommen kann, wenn die Office-Komponenten und die Zusatzprodukte Projekt und Visio mit unterschiedlichen Installationstechnologien oder Versionsnummern auf einem Gerät aufgespielt werden. Konkrete Hinweise dazu finden Sie auf folgender Website von Microsoft. https://docs.microsoft.com/de-de/deployoffice/install-different-office-visio-and-project-versions-on-the-same-computer

Damit Sie sich auf dem Apps-Server anmelden können, müssen Sie mit dem Hochschulnetzwerk verbunden sein. Das ist möglich durch ein kabelgebundenes Gerät, ausgestrahltes WLAN auf dem Campus oder mit einer VPN Verbindung. Und Sie müssen in der Statusgruppe "Mitarbeiter" sein.

Microsoft Office 365 wird durch die Anmeldung mit dem Microsoft-Account lizenziert und aktiviert.

Zur Lizenzierung von Microsoft Office als lokale Kopie müssen Sie die Software am KMS-Server der Hochschule Merseburg aktivieren.

Die Aktivierung kann über ein Aktivierungstool erfolgen, in dem beispielsweise der Name des KMS-Servers eingetragen wird. Bitte wenden Sie sich an Ihre IT-Fachbereichsbetreuer oder die Ansprechpersonen im IT-Servicezentrum.

 

Betreuungsangebot MS-Office und Microsoft-Systeme

Bei Rückfragen und Problemen mit den unterschiedlichen Microsoft Office Produkten (Word, PowerPoint, Excel, Outlook, Visio, Project u.a.) steht Ihnen das IT-Servicezentrum zur Verfügung. Wenn Sie Probleme bei der Installation, Inbetriebnahme oder Lizenzierung haben, so wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im IT-Servicezentrum.

Für die Verwaltungs-IT der Hochschule Merseburg betreuen wir folgende Systeme:

  • Microsoft Active Directory und Microsoft Exchange
  • Microsoft SharePoint und Office 365
  • Verwaltungs-IT und Infrastruktur (Microsoft HyperV)
  • Verwaltungs-Mail
  • Verwaltungs-Backup (AD, Mail, Dateien)

 

 

 

Downloads und Links

Bei allen aufkommenden Fragen zur Nutzung von Microsoft 365 stehen Ihnen Herr Maximilian Hoffmann, Herr Torsten Steffan und Frau Bärbel Peukert im IT-Servicezentrum zur Verfügung.

Außerdem finden Sie hier in diesem Abschnitt in der rechten Spalte die direkten Links zu Microsoft 365 und dem zentralen Downloadserver der HoMe.

Zur Unterstützung des Einrichtens Ihres E-Mail-Kontos in Microsoft Outlook und Microsoft Outlook 365 haben wir für Sie Anleitungen erstellt. Diese sind nur beispielhaft, da die Menüs und Fenster bei der Vielfalt der Versionen des Outlook und Betriebssystems unterschiedlich aussehen. (Ansprechpartner Herr Maximilian Hoffmann)

Ihre Ansprechpartner*innen

Kontaktperson
Maximilian Hoffmann
IT-Systembetreuer
Raum: Rz/0/13
Telefon: +49 3461 46-2530
Kontaktperson
Bärbel Peukert
DV-Systemtechnikerin
Raum: Rz/B/12
Telefon: +49 3461 46-2991
Kontaktperson
Torsten Steffan
DV-Systemtechniker
Raum: Rz/0/16
Telefon: +49 3461 46-2967
Nach oben