Entwurf Integrierter Schaltungen (EIS)

Entwurf Integrierter Schaltungen (EIS)
Versuchsfeld

Was ist der Entwurf Integrierter Schaltungen (EIS)?

Integrierte Schaltungen sind aus dem Bereich der modernen Schaltungstechnik nicht mehr weg zu denken. Der Ingenieur muss sich mit den Methoden des CAE-Entwurfs auskennen. Dieses Praktikum gibt einen Einblick in den Entwurf, die Simulation und die Realisierung einer vorkonfigurierten integrierten Schaltung. Ausgehend von einem Pflichtenheft soll eine digitale Schaltung entworfen, simuliert und praktisch in einer Hardwareumgebung erprobt werden.

akk_Entwurf Integrierter Schaltungen (EIS)

Versuche zu :

  • Entwurf einer digitalen Schaltung mit der Hochsprache VHDL
  • Simulation dieser digitalen Schaltung mit ModelSim®
  • Realisierung der Schaltung in einem FPGA
  • Test der Schaltung in der Hardwareumgebung von ALTERA®

 

  • 12 Arbeitsplätze mit je einem PC pro Arbeitsplatz
  • Entwurfssoftware von ALTERA® QuartusII – Webedition
  • 5x FPGA Entwicklungsboards von ALTERA® DE2-70
  • 5x FPGA Entwicklungsboards von ALTERA® DE2-115
  • 5x FPGA Entwicklungsboards von ALTERA® DE0-CV
  • Tektronix TLA 5201 Logikanalysator (34 Kanäle)
Kontaktperson
Prof. Dr. Steffen Becker
Studienfachberater Automatisierungstechnik / Informationstechnik
Raum: E/0/04
Telefon: +493461462952
Kontaktperson
Erhard Schölzel
Laboringenieur
Raum: Hg/F/0/17
Telefon: +49 3461 46 2405

Gebäude

Etage

Raum

F

0

019

Nach oben