Verteilte Systeme und Anwendungen

Verteilte Systeme und Anwendungen
PC-Labor

Was sind verteilte Syteme und Anwendungen?

Das größte verteilte System ist das Internet. Deshalb ist dieses Fach ein Must have für alle modernen Anwendungsszenarien. Im Labor können die Basistechnologien selbst erprobt und verwendet werden.

  • Kann ich eine verteilte Anwendung im Computerpool starten und benutzen?
  • Wie reden verteilte Anwendungen miteinander?
  • Wie werden verteilte Anwendungen programmiert?

Der Softwaretechnikpool bietet 20 studentische Arbeitsplätze, die über eine Lehrer-Schüler-Schaltung miteinander sowie mit Lehrerarbeitsplatz, Beamer und Smart Board verbunden sind.

Die Softwareinstallation richtet sich an folgenden Anwendungsbereichen aus: Programmierung, Office, Internet, Multimedia und Systemtools.

Dem Nutzer stehen beispielsweise folgende konkreten Softwareprogramme zur Verfügung:

Programmierung

  •    MS-SQL-Server
  •    MS Visual Studio .NET
  •    MS Expression Studio
  •    Bloodsheed Dev-C++
  •    Codeblocks
  •    Wx-Dev-C++
  •    Eclipse
  •    Free UML
  •    Apache-Ant
  •    Java-JDK-6
  •    Java-3D Plugin
  •    Java-Netbeans
  •    Java-EE-SDK
  •    Oracle Client
  •    XML-Spy Home
  •    XML Notepad
  •    XML Starlet
Kontaktperson
Prof. Dr. Ronny Weinkauf
Professur für Informatik, Datanbanken und Verteilte Systeme
Raum: Hg/F/0/009
Telefon: +49 3461 46-2959

Gebäude

Etage

Raum

G

-1

019

Nach oben