Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) in der Fachrichtung Bibliothek (m/w/d)

22.11.2022, Stellenausschreibungen

An der Hochschule Merseburg wird der Beruf zum/zur

Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) in der Fachrichtung Bibliothek (m/w/d)

ausgebildet.

Ein­stellungs­datum:

Ausbildungsdauer:

Entgelt:

01.08.2023

3 Jahre

gemäß § 8 TVA-L BBiG

                     

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek üben Tätigkeiten in den Arbeitsbereichen der Beschaffung, Erschließung, Vermittlung und Bereitstellung von Medien, Informationen und Daten sowie bei der Beratung und Betreuung von Bibliothekskunden aus.

Voraussetzungen:

  • mind. Realschulabschluss oder gleichwertige abgeschlossene zehnjährige
    Schulbildung mit guten Deutsch- und Englischnoten
  • sehr gute Allgemeinbildung
  • Aufgeschlossenheit, Kontaktfreude
  • Zuverlässigkeit, ausgeprägte serviceorientierte Arbeitseinstellung
  • Ordnungssinn
  • kundenorientierte Kommunikationsfähigkeit
  • gute Kenntnisse in Office-Anwendungen


Ausbildungsinhalte:
In der praktischen Ausbildung in der Hochschulbibliothek werden u. a. folgende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt:

Erwerbung

  • Bestellung von Medien (Bücher, Zeitschriften, elektronische Publikationen)
  • Inventarisieren von Neuzugängen
  • Bearbeitung von Reklamationen

Katalogisierung

  • Aufbereitung der Medien nach den Regeln der Formalerschließung
  • ausleihfertige Bearbeitung der Medien

Freihandbereich

  • sorgfältiges Einsortieren der Medien entsprechend der Fachsystematik
  • Beratung der Bibliothekskunden hinsichtlich verschiedener Informationsmittel: Bibliothekskatalog, Datenbanken und elektronische Medien
  • dienstleistungsorientiertes Erteilen telefonischer Auskünfte, etwa zu Öffnungszeiten, Ausleihfristen etc.
  • Pflege und Ordnung des Bestandes

Magazin

  • Ausheben und Pflege von Magazinbeständen für die Benutzung

Ausleihe

  • Bearbeiten von Ausleihen, Rücknahmen, Mahnungen und Vorbestellungen von Medien
  • Anmeldung von Bibliothekskunden

Fernleihe

  • Beschaffung von Medien die nicht vor Ort vorhanden sind

Die (berufs-)theoretische Ausbildung erfolgt im Blockunterricht an dem Staatlichen Berufsschulzentrum (SBZ) Sondershausen, Schulteil 1. Laut Rahmenlehrplan beinhaltet sie folgende Lernfelder: Beschaffen und Recherchieren, Wirtschaft, Verwaltung, Recht, Fremdsprachige Kommunikation, Textverarbeitung, Information und Kommunikation, Medien- und Informationsdienste, Deutsch und Sport. Ergänzend dazu werden verschiedene Praktika durchgeführt und die Teilnahme an innovativen Projekten ermöglicht.

Darüber hinaus unterstützen wir Auszubildende bei der Suche nach einem Auslandspraktikum innerhalb der Berufsausbildung.

Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Antje Ludwig (Tel.: 03461-462261 oder Email: antje.ludwig@hs-merseburg.de).

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Hochschule Merseburg setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 16.Dezember 2022 in digitaler Form an diana.stemmler@hs-merseburg.de oder postalisch an:

Hochschule Merseburg
Dezernat Personal
Eberhard-Leibnitz-Straße 2
06217 Merseburg

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Nach oben