"Männliche Lust" – Gesellschaftliche Normen und Rollenbilder sind im Wandel: Prof. Heinz-Jürgen Voß zu Gast beim Wissensmagazin "scobel" auf 3sat

08.01.2019, Zentraler Beitrag

Immer mehr Männer sind bereit, über ihre Sexualität zu sprechen. Es regt sich also etwas bei den Männern. Sexualität und Begehren verändern sich - im Dialog und in Beziehung mit Frauen und Männern. Zu diesem Thema war  Prof. Heinz-Jürgen Voß, Professor für Sexualwissenschaft und Sexuelle Bildung an der Hochschule Merseburg, zu Gast im von Gert Scobel moderierten Wissensmagazin "scobel". Zusammen mit der Sexualtherapeutin und Autorin Ann-Marlene Henning und dem Psychologen Ulrich Clement stand Prof. Voß Rede und Antwort. Ann-Marlene Henning ist in anderer Rolle mit der Hochschule Merseburg verbunden. Sie absolviert seit 2016 den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Sexologie“ an der Hochschule.

Ausgestrahlt wird die Sendung am Donnerstag, 10. Januar 2019, 21.00 Uhr, auf 3sat.

Den Link zur Sendung finden sie hier.

 

Nach oben