Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter (w/m/d)

11.01.2019, Stellenausschreibungen

An der Hochschule Merseburg ist im Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle befristet bis zum 31.12.2021 zu besetzen:

Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiter (w/m/d)
(Teilzeit 50%)

 

Im Fachbereich SMK entsteht der ego.-Inkubator STARTkom, der Studierenden und Wissenschaftlichen Mitarbeitern der Hochschule Merseburg, aber insbesondere des Fachbereichs, zur Erprobung eigener Projektideen, die zu einer Gründung, einer Freiberuflichkeit oder Selbständigkeit führen, unterstützt. Zur fachbezogenen Unterstützung und Betreuung von STARTkom suchen wir eine Projektmitarbeiterin oder einen Projektmitarbeiter.

 

Aufgaben:

  • Sensibilisierung für das Thema Entwicklung von Projektideen
  • Betreuung von Projekten der Studierenden
  • Aufbau und laufende Aktualisierung der Ausstattung des ego.-Inkubators
  • Initiierung und Abwicklung der administrativen Prozesse zur Etablierung des ego.-Inkubators
  • Abrechnung und Dokumentation gegenüber dem Fördermittelgeber
  • Entwicklung eines internen Berichtswesens
  • Konzeption und Organisation von Veranstaltungen (Workshops, Vorträge etc.)
  • Öffentlichkeitsarbeit (Website, Social Media, Flyer etc.) für den ego.-Inkubator zur Gewinnung von Studierenden der verschiedenen Studiengänge des Fachbereichs Soziale Arbeit.Medien.Kultur sowie der gesamten Hochschule Merseburg

 

Voraussetzungen:

  • wissenschaftlicher Hochschulabschluss, vorzugsweise in Sozialer Arbeit, Medien- und Kulturwissenschaften bzw. Sexualitätswissenschaften oder in verwandten Studienrichtungen
  • Erfahrungen im Aufbau und der Organisation eigener Projekte, wünschenswert sind eigene Gründungserfahrung im profit- oder non-profit-Bereich
  • Erfahrungen und Kenntnisse hinsichtlich der Öffentlichkeitsarbeit und Projektmarketing  von größeren Projekten/Institutionen
  • umfangreiche Kenntnisse und sicherer Umgang mit Office, Adobe Creative Suite

 

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 13 bei Erfüllung der entsprechenden persönlichen Voraussetzungen. Arbeitsort ist Merseburg.

Die Hochschule Merseburg strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Stefan Meißner (E-Mail: stefan.meissner@hs-merseburg.de, Tel.: 03461/46 2220).

Bewerbungskosten werden von der Hochschule Merseburg nicht erstattet. Eine elektronische Bewerbung ist möglich und erwünscht.

Ihre Bewerbung – unter Beifügung aussagekräftiger Unterlagen – senden Sie bitte unter Angabe der Referenz-Nr. 004/2019 bis zum 28.01.2019  in digitaler Form an dekan.smk@hs-merseburg.de oder postalisch an:

 

Hochschule Merseburg
Dekan des Fachbereiches Soziale Arbeit.Medien.Kultur
Prof. Dr. Erich Menting
Eberhard-Leibnitz-Str. 2, 06217 Merseburg

Nach oben