Studiengangskoordinatorin / Studiengangskoordinator (w/m/d)

11.01.2019, Stellenausschreibungen

An der Hochschule Merseburgist im Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaftenzum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle befristet bis zum 30.09.2021 zu besetzen:

 

Studiengangskoordinatorin/Studiengangskoordinator (w/m/d)
(Teilzeit 50 %)

 

Aufgaben:

  • fachliche Unterstützung bei der Entwicklung neuer Studienangebote des Fachbereichs Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW)
  • Begleitung und Steuerung des Akkreditierungsmanagements
  • aktive Mitarbeit im INW-Webredaktionsteam inklusive der Umsetzung mit Typo 3
  • Umsetzung von Recherche- und Planungsaufgaben
  • Organisation von studiengangsrelevanten Veranstaltungen
  • Unterstützung fachbereichsspezifischer Marketingmaßnahmen
  • Vertretung der Studiengangsmanagerin in Gremien oder Arbeitsgruppen im Bereich Studium, Lehre, Marketing, PR und Social Media
  • Vertretung der Studiengangsmanagerin als Kommunikationsschnittstelle zwischen dem Fachbereich INW und den Stabsstellen des Rektorats mit Bezug zu Studium, Lehre, Marketing, Weiterbildung und Öffentlichkeitsarbeit

 

Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss in einem technischen, naturwissenschaftlichen, verwaltungswissenschaftlichen, betriebswirtschaftlichen oder damit vergleichbaren Studiengang
  • durch berufliche Erfahrungen an Hochschulen erworbene Kenntnisse hochschulspezischer Arbeitsweisen und Prozessabläufe bei der Verwaltung von technischen und naturwissenschaftlichen Studiengängen
  • professioneller und selbstverständlicher Umgang mit Office-Systemen (wie Excel, Word, PowerPoint), TYPO3 und Präsentationsmethoden
  • sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der Organisation, Umsetzung und Teilnahme an Veranstaltungen
  • sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, selbstständiges und wertorientiertes Arbeiten, kommunikative Sensibilität gegenüber internen und exterenen Anspruchsgruppen, hohes Maß an Eigeninitiative

 

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 11 bei Erfüllung der entsprechenden persönlichen Voraussetzungen.

Die Hochschule Merseburg strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Hinweise zur Befristung:
Die Befristung erfolgt auf Grundlage des § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG), so dass nur Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigt werden können, die nicht beim Land Sachsen-Anhalt beschäftigt waren.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Valentin Cepus (Tel.: 03461/46 2191).

Bewerbungskosten werden von der Hochschule Merseburg nicht erstattet. Eine elektronische Bewerbung ist möglich.

Ihre Bewerbung – unter Beifügung aussagekräftiger Unterlagen – senden Sie bitte unter Angabe der Referenz-Nr. 005/2019 bis zum 15.02.2019  in digitaler Form an
dekan.inw@hs-merseburg.de oder postalisch an:

 

Hochschule Merseburg
Dekan des Fachbereiches Ingenieur- und Naturwissenschaften
Prof. Dr. V. Cepus
Eberhard-Leibnitz-Str. 2, 06217 Merseburg

Nach oben