Umbennung Günter-Adolphi-Straße in Friedrich-Zollinger-Straße 1

01.08.2019, Zentraler Beitrag

Die Stadt Merseburg hat in einer Sitzung des Stadtrates die "Günther Adolphi Straße" in „Friedrich-Zollinger-Straße“ umbenannt. Die im April erfolgte Umbenennung der Straße spiegelt sich jetzt auch im Straßenschild wider.

Die Entscheidung für die Umbenennung fällte der Stadtrat Merseburg in seiner Sitzung am 11. April und begründet diese damit, dass im Rahmen des Zollinger-Jahres 2019 die Würdigung der Arbeit des ehemaligen Stadtbaurates auch durch eine Straßenbezeichnung erfolgen sollte. Außerdem stehen mit dem sogenannten Gartenhaus nicht nur ein Zollinger-Haus, sondern auch viele andere Zollinger-Häuser rechts und links der Geusaer Straße, die zur Zollinger-Straße führt.

Die Straßennamensgebung der Günther Adolphi Straße beschäftigte die Hochschule Merseburg und die Stadt Merseburg seit einiger Zeit. Auf Basis eines studentischen Projektes, historischen Quellen und eines von der Hochschule Merseburg in Auftrag gegeben externen Gutachtens, welches am 23. Januar von Dr. Stefan Hördler vorgestellt wurde, konnte die Hochschule Merseburg die Problematik der Namensgebung gründlich erörtern und bewerten. Aufbauend auf dem Gutachten wurde eine Umbenennung der Günther Adolphi Straße unausweichlich. Mit der Umbenennung trug der Stadtrat in letzter Instanz dem Ergebnis des Gutachtens Rechnung.

Hinweis für alle Wohnheimbewohner*innen:

Die Umbenennung der Straße betrifft alle Wohnheimbewohner*innen im WH 8. Die Günther-Adolphi-Straße heißt nun Friedrich-Zollinger-Straße. Bitte gebt ab sofort die neue Adresse Friedrich-Zollinger-Straße 1 beim Postverkehr an und aktualisiert bestehende Verträge, wie z. B. Handyverträge etc.

Nach oben