Unser Webflyer für das Wintersemester 2021/22!

16.09.2021, Chancengleichheit FEM POWER

Auch in diesem Semester finden wieder tolle Formate statt: Unsere interdisziplinäre Ringvorlesung, einige (selbst) reflektierende Workshops im Rahmen unseres Qualifizierungsprogrammes (F)EMPOWERing Zertifikat, jede Menge Dialog und Austausch bei der FEM POWER Lunch Lecture und hochwertige Weiterbildungsseminare zum Thema faire Berufungsverfahren für Gleichstellungsakteur:innen und Mitglieder in Berufungsverfahren. Im Fokus des Veranstaltungsangebots steht die Frage nach (Un-) Gleichheiten - Oder anders: Inwiefern beeinflusst Geschlecht, (soziale) Herkunft und/oder rassistische Zuordnung Wissen, Lehre und den (Hochschul-) Alltag?

Während zahlreiche Studien zeigen, dass Frauen genauso zu naturwissenschaftlichen oder technischen Fähigkeiten im Stande sind, wie Männer zur Sorge- oder Kreativ-Arbeit, bleiben sie in eben jenen Studiengängen unterrepräsentiert. Das FEM POWER Projekt an der Hochschule Merseburg analysiert nicht nur, welche gesellschaftlichen Vorstellungen und Ideen diese klischeehaften Normvorstellungen (re-) produzieren, sondern möchte auch mögliche Antworten darauf geben, wie diese herausgefordert und überwunden werden können. Mit dem FEM POWER Projekt unterstützt die Hochschule Merseburg die Karriere von FLINTA1-Personen in Wissenschaft und Wirtschaft, die Erhöhung des Anteils weiblicher Promovendinnen und stärkt die Vereinbarkeit von Karriere und Familie. Das Weiterbildungsprogramm des Projekts ist offen für alle Menschen der Hochschule und lädt zur Reflexion von Gender in Lehre & Wissenschaft ein.

Wir freuen uns auf ein spannendes Wintersemester mit viel Diskussionen und Austausch,

das FEM POWER-Team

Zum Webflyer

Nach oben