Wir sind die fahrradfreundlichste Hochschule Deutschlands!

14.07.2022, Hochschulsport

Liebe Hochschulangehörige,

 

Fantastische Nachrichten: Wir sind die fahrradfreundlichste Hochschule Deutschlands!

Als Teil von »Aufsatteln fürs Klima« haben wir gemeinsam 3 Monate Fahrrad-Kilometer fürs Klima gesammelt. Insgesamt haben wir 28.573km (entspricht einer Einsparung von 5303 kg CO2 eq) und in Relation zu den Teilnehmenden 8.999 km zusammen erradelt.  Wir sind somit auf Platz 1 aller teilnehmenden Hochschulen (relativ - km/1000 Personen) und haben eine Fahrradbox von Paul Wolff für den Campus gewonnen. Wow - so geht Klimaschutz gemeinsam!

Mehr Infos zur Auswertung des Wettbewerbes finden Sie hier

Den Top 3 Teilnehmer:innen möchte die Hochschulleitung in Zusammenarbeit mit dem Hochschulsportzentrum eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen. Die Nutzer mit den Nicknamen JensBorchert, TomRe97 und Radpunzel sowie Juliane P (2x Platz 3) mögen sich bitte beim Klimaschutzmanagement unter klimaschutz@hs-merseburg.de melden. Eine kleine Siegerehrung erfolgt bei der Einweihung der Fahrradbox.

***

Quelle CO2-Rechner: https://www.adfc-bw.de/radzurarbeit/einspar-rechner/ - Die Berechnungen beruhen auf einem durchschnittlichen Verbrauch von 8l/100km und Benzin-Kraftstoff)

Um ein Gefühl für die Zahlen in CO2-Äquivalenten zu bekommen:

1 Jahr mit dem Auto von Leipzig an die HoMe pendeln = 4.6t CO2eq (bei 80km Arbeitsweg (hin- und zurück),150 Arbeitstagen (entspricht Di-Do jede woche) pro Jahr, Durchschnittsverbrauch 8l Benzin/100km)

1 Flug Hin- und Rückweg Frankfurt Main (Dtl) – Sydney (Australien) = 6.8t CO2eq

***

Nach oben