Neuigkeiten

Aktuelles (19)

Ausschreibung: BioThesis - Forschungspreis Bio Lebensmittelwirtschaft

13.07.2020, Forschung

Ab sofort können Bachelor- und Masterarbeiten, die sich mit ökologischen Themen und Nachhaltigkeitsfragen im Bereich der Bio-Lebensmittelwirtschaft beschäftigt haben, für den Forschungspreis 2021 Bio Lebensmittelwirtschaft eingereicht werden.

Mehr

Neues Promotionsvorhanden gestartet: Natalie Sontopski forscht an der interdisziplinären Schnittstelle zwischen Soziologie, Informatik und Gender Studies

19.06.2020, Forschung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Komplexlabor Digitale Kultur der Hochschule Merseburg, Mitbegründerin der Code Girls, Autorin des Buches „We Love Code. Das kleine 101 des Programmierens“ - Natalie Sontopski forscht an der interdisziplinären Schnittstelle zwischen Soziologie, Informatik und Gender Studies.

Mehr

Forschungsschwerpunkte der HoMe - Einladung zum BarCamp

18.06.2020, Forschung

Am 26.06.2020 findet das erste BarCamp zu den neuen Forschungsschwerpunkten (Nachhaltige Prozesse und Digitaler Wandel) der Hochschule Merseburg statt. Frau Saziye Aksungur und Frau Judit Brünn stellen aktuelle Förderlinien vor und möchten gemeinsam mit Professoren*innnen sowie den Mitarbeitenden der HoMe dafür passende interdisziplinäre Projekte entwickeln.

Mehr

Neuer Termin: Nachwuchswissenschaftler*innenkonferenz 2020/21

02.06.2020, Forschung

Auf Grund der aktuellen Situation hat sich die Ernst-Abbe-Hochschule Jena dazu entschieden die 21. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz zu verschieben.

Mehr

Empfehlung für alle Doktorandinnen oder Postdoktorandinnen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der HoMe

29.05.2020, Forschung

Sie sind Doktorandin oder Postdoktorandin der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und streben eine Karriere in der universitären oder außeruniversitären Wissenschaft an? Große Ziele lassen sich am besten gemeinsam erreichen.

Mehr

Herausragende Dissertationen gesucht: Wettbewerb um Friedrich-Edding-Preis 2021 für Berufsbildungsforschung eröffnet!

29.05.2020, Forschung

Die Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN) mit dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) als Netzwerkpartner hat den Wettbewerb um den "Friedrich-Edding-Preis 2021 für Berufsbildungsforschung" eröffnet. Ausgezeichnet werden herausragende Dissertationen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen, die sich mit Fragen der Berufsbildung befassen und einen Bezug zu praktischen Anwendungen aufweisen.

Mehr

Frohe Ostern mit dem Transfergutschein

09.04.2020, Forschung

Ob es den Osterhasen wirklich gibt ist mehr als fraglich. Fest steht aber, dass sich alle Studierenden der Hochschule Merseburg ihre Praxisprojekte (in Sachsen-Anhalt) mit 400 Euro aus dem Transfergutschein-Programm fördern lassen können.

So klappt es auch ohne den Hasen mit den Geschenken.

Frohe Ostern, eine gute Gesundheit und ein paar schöne erholsame Tage!

Mehr

[Call for Abstracts and Posters]: 3rd Doctoral Colloquium BIOENERGY on 17th/18th September 2020 in Leipzig

08.04.2020, Forschung

Am 17. und 18. September 2020 findet ein Doktorandenkolloquium zum Thema BIOENERGY in Leipzig statt. Der Organisator: Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH (DBFZ).

 

Mehr

GradNet-Lunch Lecture mit dem Schwerpunkt "Landesgraduiertenstipendium"

20.02.2020, Forschung

Am 18. Februar 2020 fand im Foyer des Gartenhauses die GradNet-Lunch Lecture zum Thema "Wie kann ich meine Promotion fördern lassen? Das Landesgraduiertenstipendium an der HoMe“ statt. In diesem Rahmen erfuhren die Teilnehmer*innen alles zum beliebten Stipendium und konnten ihre Fragen stellen.

Sollten noch Themen offen sein, hilft Frau Jessika Rix (Projektmitarbeiterin Landesgraduiertenstipendium) unter der - 29 92 gern weiter. Per E-Mail erreichen Sie sie wie folgt:...

Mehr

GradNet-Workshop "From academic paper to journal article: Revising for publication" hat erfolgreich stattgefunden

23.01.2020, Forschung

Am 14. Januar 2020 fand im Dachgeschoss des Gartenhauses der Workshop "From academic paper to journal article: Revising for publication" statt. Zu Gast war diesmal die Referentin Frau Kerstin Gackle vom "Academic Lab Wissenschaftslabor" in Leipzig.

Wir danken Frau Gackle, unseren Promovierenden und natürlich der Home Akademie für die Räumlichkeiten.

Aufruf an alle Promovierenden der HoMe: Weitere Seminarwünsche können jederzeit an gradnet@hs-merseburg.de gesendet werden.  

Mehr
Nach oben