Zurück
Kontaktperson

Karsten Müller

Funktionen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter DFG-SPP 1859: "Erfahrung und Erwartung. Historische Grundlagen ökonomischen Handelns."
Bereich: Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften

Raum: Hg/G/2/16
Telefon: +49 3461 46-2427
E-Mail funktional:
E-Mail persönlich:

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung

Tätigkeitsbereiche

  • Volkswirtschaftslehre

  • Empirische Wirtschaftsforschung

Publikationen

Ausgewählte Publikationen und Referenzen

  • (mit Jörg Döpke und Ulrich Fritsche), “Has Macroeconomic Forecasting changed after the Great Recession?-Panel-based Evidence on Accuracy and Forecaster Behaviour from Germany”. Working Paper No. 201803. Hamburg University, Department Wirtschaft und Politik, 2018.

  • (mit Jörg Döpke und Lars Tegtmeier), “The economic value of business cycle forecasts for potential investors – Evidence from Germany”. Research in International Business and Finance Vol. 46 (2018), S. 445-461.

  • (mit Ullrich Heilemann), "Wenig Unterschiede–Zur Treffsicherheit Internationaler Prognosen und Prognostiker." AStA Wirtschafts-und Sozialstatistisches Archiv 12. 3-4 (2018), S. 195-233.

Nach oben