Zurück
Kontaktperson
Dr.

Gregor Ritschel

Funktionen

Wiss. Mitarbeiter
Bereich: Weiterbildung

Raum: HG/A/2/05
Telefon: +49 3461 46-2393
E-Mail funktional:
E-Mail persönlich:

Tätigkeitsbereiche

Gesellschaft und Digitalisierung; Philosophie der Arbeit; Politische Theorie und Ideengeschichte

Publikationen

Ausgewählte Publikationen und Referenzen

Publikationen
Monografien

Freie Zeit. Eine politische Idee von der Antike bis zur Digitalisierung. transcript Verlag, Bielefeld (Im Erscheinen, November 2021).

Jeremy Bentham und Karl Marx: Zwei Perspektiven der Demokratie, Bielefeld: transcript Verlag 2018. Open Access: https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-4504-0/jeremy-bentham-und-karl-marx/ (Abruf am 14.10.2018).

Broschüre

Was ist Digitale Arbeit? Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt (Hrsg.) 2021, online unter: https://www.zukunftszentrum-sachsen-anhalt.de/fileadmin/user_upload/210128_Broschuere_A5.pdf (Abruf am 01.03.201).

Interview

Chatzoudis, Georgios; Ritschel, Gregor: ‚Eine frühe Vorwegnahme der marxschen Ideologiekritik‘. Interview zu: Jeremy Bentham und Karl Marx: Zwei Perspektiven der Demokratie, online unter: https://lisa.gerda-henkel-stiftung.de/eine_fruehe_vorwegnahme_der_marxschen_ideologiekritik?nav_id=7975 (Abruf am 12.02.19).

Aufsätze (peer-reviewed)

Germans Don’t Strive for Happiness? Bentham’s Reception in German Political Thought, in: Schofield, Philip; Zhai Xiaobo (Hrsg.): The Journal of Comparative Law, Volume 14: Issue 2 (2019), special issue: Bentham Around the World, Wildy, Simmonds and Hill Publishing, P. 54-73.

Aufsätze

Jeremy Bentham, in: Festl, Michael G.: Handbuch des Liberalismus, J.B. Metzler Verlag, Stuttgart 2021, S. 45-51.

Karl Marx, the Manifesto and Bentham’s philosophy, online unter URL: https://sok.bz/content/3-clanky/1-2019/20190718-karl-marx-the-manifesto-and-benthams-philosophy/udelat-korektury-ritschel-karl-marx-the-manifesto-and-bentham-s-philosophy.pdf (Abruf am 15.09.19)

Big Data als Theorieersatz? Zur Einführung, in: Berliner Debatte Initial, Heft 4/2016, S. 4-11 (zusammen mit Thomas Müller).

Zurück in die Zukunft? - Wie das Ende der Geschichte im Datenstrom zerrinnt, in: Berliner Debatte Initial, Heft 4/2015, S. 77- 89 (zusammen mit Marcel Rauer).

Differenz und Demos. Zur postpolitischen Diagnose von Chantal Mouffe, Miguel Abensour und Pierre Bourdieu, in: Berliner Debatte Initial, Heft 4/2014, S. 91-102.

Michel Foucault: Kritik der Gouvernementalität & Gouvernementalität als Chance, online unter: http://www.wildes-denken.de/2010/07/michel-foucault-kritik-der-gouvernementalitat-gouvernementalitat-als-chance/, Veröffentlicht am 20. Juli 2010 (Abruf am 5.6.2019)

Backpackers: Betwixt and between, in: Cargo. Zeitschrift für Ethnologie 30, 2010, S. 7-16.

„No body is perfect.“ Der Versuch einer Lacanschen Perspektive auf die molekulare Genetik im Kontext des Neoliberalismus, in: Cargo. Zeitschrift für Ethnologie 29, 2008, S. 34-43.

Zeitschriftenherausgabe / Themenschwerpunkte

Digital Arbeiten, in: Berliner Debatte Initial, Heft 3/2021 (im Erscheinen)

Digitale Dystopien, in: Berliner Debatte Initial, Heft 1/2020 (zusammen mit Thomas Müller und Thomas Möbius)

Big Data als Theorieersatz? in: Berliner Debatte Initial, Heft 4/2016 (zusammen mit Thomas Müller).

Rezensionen

Shoshana Zuboff: Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus, Campus Verlag, Frankfurt am Main; New York 2018, in: Berliner Debatte Initial, Heft 3/2019, (im Erscheinen.)

Programmiert auf freie Zeit: Lesenotiz zu Antonio Negris „Über das Kapital hinaus“ Rezension zu: Antonio Negri: Über das Kapital hinaus, Karl Dietz Verlag, Berlin 2019, in: theorieblog.de, 19 Juli 19, online unter URL: https://www.theorieblog.de/index.php/2019/07/programmiert-auf-freie-zeit-lesenotiz-zu-antonio-negris-ueber-das-kapital-hinaus/ (Abruf am 02.08.2019).

Theorie ist ein Kampfsport. Lesenotiz zu „Kritik im Handgemenge“, Rezension zu: Bohlender, Matthias; Schönfelder, Anna-Sophie; Spekker, Matthias: „Kritik im Handgemenge“. Die Marxʼsche Gesellschaftskritik als politischer Einsatz, transcript, Bielefeld 2018, in: theorieblog.de, 11.09.18, online unter URL: https://www.theorieblog.de/index.php/2018/09/theorie-ist-ein-kampfsport-lesenotiz-zu-kritik-im-handgemenge/ (Abruf am 11.09.2018).

Philipp Erbentraut: Theorie und Soziologie der politischen Parteien im deutschen Vormärz 1815-1848, Mohr Siebeck: Tübingen, 2016, in: Jahrbuch Forum Vormärz Forschung 2017, 23. Jg..

Didier Eribon: Gesellschaft als Urteil. Klassen, Identitäten, Wege, Suhrkamp, Berlin 2017, in: Berliner Debatte Initial, Heft 4/2017, S. 168-171.

Samuel Bentham in Russland, Rezension zu: Morriss, Roger: Science, Utility and Maritime Power. Samuel Bentham in Russia, 1779–91, Ashgate, Surrey 2015, in: Neue Politische Literatur, Heft 1/2015; S. 110-112.

Slavoj Žižek: Das Jahr der gefährlichen Träume, S. Fischer, Frankfurt am Main 2013. in: Berliner Debatte Initial, Heft 3/2013, S. 151-154 (zusammen mit Adrian Klein).

Tagungsberichte

Tocquevilles neue Wissenschaft der Politik, Bericht zum Workshop: Tocqueville’s experimental concept of a ‘New Science of Politics’: European and American contexts between 1830 and 1860, Halle Saale, 08.-09. Oktober 2014, in: theorieblog.de., 10.11.14, online unter URL: https://www.theorieblog.de/index.php/2014/11/tocquevilles-neue-wissenschaft-der-politik/ (Abruf am 06.08.14).

Theorie in Bewegung, Bericht zur Tagung: Animal Politics. Politische Theorie des Mensch-Tier-Verhältnisses der DVPW-Sektion Politische Theorie und Ideengeschichte, Hamburg, 12.-14. März 2014, in: Zeitschrift für Politische Theorie Jg. 5, Nr. 2 (2014), S. 285-290. (zusammen mit André Häger).

Übersetzungen aus dem Englischen

Loïc Wacquant: Vier Prinzipien für die Arbeit mit Bourdieu, in: Berliner Debatte Initial, Heft 4/2018, S. 94-104. (zusammen mit Thomas Müller).

Loïc Wacquant: Eine kurze Genealogie und Anatomie des Habitusbegriffs, in: Berliner Debatte Initial, Heft 4/2016, S. 103-109.

Loïc Wacquant: Symbolische Macht und Gruppenbildung. Zur Pierre Bourdieus Neuformulierung der Klassenfrage, in: Berliner Debatte Initial, Heft 2/2013, S. 14-31.

Seminare

Politik und Kulturkämpfe im digitalen Raum (SoSe2021)

Kulturkonflikt und Kulturkritik (SoSe 2020)

Einführung in die Politikwissenschaft – Übung (WiSe 2018/2019)

Politik und Digitalisierung (WiSe 2018/2019)

ASQ – Wissenschaftliches Arbeiten (SoSe 2017; WiSe 2017/2018)

Michel Foucault – Schriften zur Politik (WiSe 2015/16)

Pauper, Pöbel und Prekariat als Problem der Politik (WiSe 2014/15)

Pierre Bourdieu als Theoretiker der Politik (WiSe 2013/14)

Politik – Macht – Medien (WiSe 2013/14)

Basismodul Politische Theorie und Ideengeschichte (vielfach)

Nach oben