Zurück
Kontaktperson

Isabel Thaler

Funktionen

Lehrbeauftragte
Bereich: Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur
E-Mail persönlich:

Sprechzeiten:

Nach Absprache

Tätigkeitsbereiche

  • Theater als soziale Praxis 
  • Theater der Unterdrückten
  • Theater und Politik 
  • Theater in Brasilien 

Publikationen

Ausgewählte Publikationen und Referenzen

Entre Realidade e ficção - O Teatro do Oprimido como espaço estético para o cidadão-artista
(Between reality and fiction - The Theatre of the Oppressed as an aesthetic space of the citizen-artist) 
3. Anais do Simpósio: Reflexões Cênicas Contemporâneas - UNICAMP 
 

Acumulação, Repetição, Sobreposição. A festa de largo como partida da arte participativa – Looping: Bahia Overdub
(Accumulation, repetition, overlay. The party in public space as participatory art - Looping: Bahia Overdub) Pitágoras 500, Journal der Theaterwissenschaft - UNICAMP 
 

O Teatro do Oprimido e a teoria social de Pierre Bourdieu.
(The Theatre of the Oppressed and the social theory of Pierre Bourdieu.) 
Anais do II Simpósio internacional repensando mitos contemporâneos - Babel: tradições, traduções e traições - UNICAMP 

Lebenslauf

Seit 2021: Lehrbeauftragte für Theaterpraxis/Theatervermittlung an der Hochschule Merseburg

Seit 2019: Tätigkeiten in verschiedenen Vereinen im Bereich Soziokultur in Leipzig 

2017 - 2019: Lehrtätigkeit als DaF-Lehrerin und Teilnahme an Projekten im Bereich des Theaters der Unterdrückten in Campinas/ Brasilien
--- 
Seit 2017: Szenische Künste (PhD)
Staatlichen Universität von Campinas/ Brasilien

2013 - 2016: Kulturpädagogik/ Kulturmanagement (MA)
Hochschule Niederrhein

2009 - 2012: Theaterwissenschaft (BA)
Universität Leipzig

Nach oben