11. Landesweiter Tag der Genderforschung Sachsen-Anhalt: Konflikte, Krisen, Kriege. Feministische Perspektiven und Positionierungen

Kategorie: Chancengleichheit , FEM POWER | Art: Öffentliche Veranstaltung
- 17.11.2022 17:00 bis 18:00 Uhr
  
Online & Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

11. Landesweiter Tag der Genderforschung Sachsen-Anhalt: Konflikte, Krisen, Kriege. Feministische Perspektiven und Positionierungen

Datum: 16. und 17. November 2022  
Ort: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und hybrid

Programm (in Planung):

16. November 2022
Keynote Prof.in Dr.in Gundula Ludwig | Center Interdisziplinäre Geschlechterforschung Innsbruck (CGI), Universität Innsbruck

"Multiple Krisen und ihre Verdichtungen. Feministische Gegenwartsdiagnosen."(AT)
Der Vortrag findet online statt

17. November 2022, 10 bis 18.30 Uhr

Vorträge, Posterausstellung, Podium und World Café sowie ein besonderer Programmpunkt zur Würdigung des Schaffens von Prof.in Dr.in Eva Labouvie, Professorin für Geschichte der Neuzeit mit dem Schwerpunkt Geschlechterforschung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Die Programmpunkte finden teilweise hybrid statt

Der 11. Landesweite Tag der Genderforschung ist eine Kooperationsveranstaltung von:

Anmeldung: www.hs-merseburg.de/fempower/anmeldung

 

Kontakt

Kontaktperson
Kerstin Schmitt
Mitarbeiter*in im FEM Power Projekt
Raum: D3 08
Nach oben