"ECHT KRASS!" und "ECHT KLASSE!" - Ausstellungen zur Prävention von sexualisierter Gewalt

Kategorie: Weiterbildung , Kommunikation / Soziale Kompetenzen , Sonderveranstaltungen | Art: Öffentliche Veranstaltung
- 15.03.2019 08:00 Uhr
  
Franckeschen Stiftungen zu Halle, Franckeplatz 1, Haus 31 und 42

Vom 18.02.–15.03.19 werden an den Franckeschen Stiftungen zu Halle die beiden Präventionsausstellungen „ECHT KRASS!“ und „ECHT KLASSE!“ aufgebaut und für Kinder- und Jugendgruppen, sowie für Lehr-, Fachkräfte, Multiplikator*innen kostenfrei zugänglich sein.

Bei beiden Ausstellungen handelt es sich um interaktive Präventionsparcours, die Kinder und Jugendliche selbst entdecken und in einer circa 1,5-stündigen Begehung selbst erfahren können. Sie wurden vom PETZE-Institut Kiel entwickelt und dienen der Prävention sexualisierter Gewalt und der Förderung von sexueller Selbstbestimmung.

Weitere Informationen zu den Ausstellungen und den Kooperationspartner*innen finden Sie unter https://echtpraesa.wordpress.com/ .

Ort:

  • „ECHT KRASS!“ - Latina Gymnasium, Franckeplatz 1, Haus 42
  • „ECHT KLASSE!“ - Erziehungswissenschaften, Franckeplatz 1, Haus 31

Interessierten Klassen, Gruppen, Vereinen, etc. werden Besichtigungstermine und optional buchbare Workshops angeboten.

Ansprechpartner*innen: Für Fragen stehen Elisabeth Andreas ( elisabeth.andreas@hs-merseburg.de ) und Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß (heinz-juergen.voss@hs-merseburg.de) gern zur Verfügung.

Kontakt

Kontaktperson
Elisabeth Andreas
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Raum: Hg/F/2/22
Nach oben