FLL INTO ORBIT – Roboterwettbewerb der First-Lego-League in der Saison 2018/2019

Art: Öffentliche Veranstaltung
09:00 bis 16:00 Uhr
  
Hochschule Merseburg

FLL INTO ORBIT – ist das Motto des Roboterwettbewerbs der First-Lego-League in der Saison 2018/2019

Die unendliche und inspirierende Weite des Weltraums entdecken und sich den interessanten Herausforderungen der FIRST® LEGO® League stellen, dazu haben sich mehr als 150 Schülerinnen und Schüler der Region entschieden.
In 14 Teams aus Thüringen und Sachsen-Anhalt werden sie im diesjährigen Regionalwettbewerb gegeneinander antreten.
Alexander Gerst ist Schirmherr der Aktivitäten für ganz Deutschland und hat den Teams aus dem Orbit beste Wünsche gesendet:

https://www.first-lego-league.org/de/saison/thema.html 
                                                                                                       

Die FIRST® LEGO® League (FLL) ist eine wiederkehrende Wettbewerbskampagne, die überregional durch den Verein HANDS on TECHNOLOGIE e.V. geleitet wird.
Ziel der Veranstaltung ist es, das Interesse für Wissenschaft und Technik bei Kindern und Jugendlichen frühzeitig zu wecken. Durch den Wettbewerbscharakter werden technische Fähigkeiten und soziale Kompetenzen gefördert.

 

Das BEanING-Projektteam der Hochschule Merseburg fördert diese Anliegen und organisiert die Durchführung des Regionalwettbewerbes an der Hochschule Merseburg.

Neben Schiedsrichtern, Jurymitgliedern und Mitarbeiter*innen sorgen auch studentische Hilfskräfte für das Gelingen dieser Veranstaltung.

 

Gäste sind herzlich willkommen, um sich den Wettstreit der Roboter anzusehen. Die Roboter treten ab ca. 12:00 Uhr gegeneinander an.
Außerdem kann das Wettbewerbsgeschehen ab ca. 11:55 Uhr in einer Liveübertragung im Internet per Live-Stream verfolgt werden.
Die Veranstaltung wird über die Startseite der Hochschule Merseburg www.hs-merseburg.de ausgetragen.

 

Weitere Informationen zum Wettbewerbsablauf:
https://www.first-lego-league.org/de/saison/thema.html

 

Schirmherrin und Ansprechpartnerin:
Projektleiterin BEanING: Prof. Dr. Heike Mrech, Tel.: 03461/ 46-2014, E-Mail: heike.mrech@hs-merseburg.de

                                                                   

Nach oben