Impulse für starke Gleichstellungsarbeit - Online-SEMINAR: Vom Changemanagement zur Wandlungskompetenz

Kategorie: Chancengleichheit , FEM POWER , Weiterbildung | Art: Web-Seminar
- 21.11.2022 10:00 bis 16:30 Uhr
  
Online

Impulse für starke Gleichstellungsarbeit

Online-SEMINAR: Vom Changemanagement zur Wandlungskompetenz

Beschreibung:

Die Zeit des klassischen Changemanagements ist vorbei. Veränderungen sind meist nicht mehr singuläre Ereignisse, welche linear gemanaget werden können. Dafür sind die Verränderungsnotwendigkeiten meist zu dynamisch, vielschichtig und komplex. Menschen, Teams und Organisationen brauchen vielmehr eine Art Wandlungskompetenz. Dabei geht es darum gemeinsam Ziele zu formulieren und agil diese zu verfolgen. Die konstrutuktie Gestaltung von Kommunikation und Kooperation ist dabei zentral. Ausgehend von Erkenntissen der Hirnforschung und der Psychologie lernen sie in diesem Seminar ihre eigene Wandlungskompetenz zu stärken und lernen Werkzeuge kennen, die sie in Veränderungssituationen im Umgang mit ihren KollegInnen anwenden können.

 

Felix Held ist Erziehungswissenschaftler, Organisationsentwickler, Systemischer Berater, Trainer, Coach und Lehrbeauftragter (HNU: Leadership for Transformation).

Seine Energie sprüht in komplexen Situationen und inspiriert seine Teilnehmenden ihr Veränderungspotential frei zu setzen und innovationsfreundliche Kontexte zu gestalten. Er verbindet eine systemische Arbeitsweise mit seiner glasklaren Analysefähigkeit, dabei denkt er quer und ist immer auf der Suche nach pragmatischen, gerne auch unkonventionellen Lösungen. Organisationsdesigns, Agilität, Innovationsmanagement und Vertrauen gehören zu seinen Schwerpunktthemen.

 

Anmeldung: www.hs-merseburg.de/fempower/anmeldung

Zielgruppe: Gleichstellungsakteur*innen Sachsen-Anhalt

Kontakt

Kontaktperson
Kerstin Schmitt
Mitarbeiter*in im FEM Power Projekt
Raum: D3 08
Nach oben