Komposition der Düfte - Vom Naturstoff zum Parfüm

Kategorie: BEanING
- 22.07.2020 10:00 bis 14:00 Uhr
  
Hochschule Merseburg

Heutzutage werden Duftstoffe nicht nur zur Parfümherstellung verwendet: In Waschmitteln, Haarfärbemittel, Kosmetikartikeln, aber auch in Reinigungsmitteln kommen sie zum Einsatz. Ein Gefühl von Frische und Wohlbehagen soll vermittelt werden und Produkte mit einem starken Eigengeruch werden attraktiver gemacht.

Doch wie entstehen die verführerischen Düfte? Wie funktioniert eigentlich das Prinzip der Parfüm-Herstellung? Und warum kommt die Wasserdampf-Destillation bei der Parfümherstellung zum Einsatz?

Lasst euch durch die Düfte inspirieren und “schnuppert“ euch mal durch!  Findet eure eigene Duftnote und probiert euch aus, anhand von spannenden Experimenten.

Im zweiten Teil der Veranstaltung dreht sich alles um das Thema Kunststoffe, auch Plastik genannt. Welche Eigenschaften Kunststoffe haben und wie man Kunststoffe recycelt, könnt ihr anhand von Experimenten selbst ausprobieren. Achtung! Für diesen Workshop bitte pfandfreie Plastikflaschen mitbringen.

Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8.

 

Anmeldung

Kontakt

Kontaktperson
Ute Schlubat
Projektmitarbeiterin
Raum: Fo/133a/1/208
Nach oben