Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Kategorie: Weiterbildung , Seminare und Vorträge , Seniorenkolleg | Art: Öffentliche Veranstaltung
15:00 bis 16:30 Uhr
  
Hörsaal 8, Hörsaalgebäude (Hö)

Wer denkt schon gern an Unfall oder an das eigene Ableben. Und doch, wer für den Notfall vorsorgt, nimmt seinen engsten Vertrauten Last und Verantwortung ab. Musterverträge und Vordrucke zu diesem Thema stehen vielfältig zur Verfügung. Doch was ist richtig und sinnvoll für den Einzelnen. Welche Möglichkeiten der medizinischen Maßnahmen und rechtlichen Möglichkeiten bestehen und was ist dabei im Vorfeld zu bedenken?

Dozent: Alexander Scheunpflug (Jurist; Geschäftsführer der Pflegegesellschaft am Schloss Neu-Augustusburg GmbH)

 

Ein Vortrag im Rahmen des Seniorenkollegs der Hochschule Merseburg in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Saalekreis und der AWO SPI GmbH (als Träger des Mehrgenerationenhauses Merseburg).

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung zum Vortrag ist nicht erforderlich.

Kontakt

Kontaktperson
Anja Bergner
Projektmitarbeiterin
Raum: Ga/0/06
Nach oben