Post/pandemisches Leben – neue Formen der Ethik und sozialer Gerechtigkeit nach der Pandemie

Kategorie: Weiterbildung , Seminare und Vorträge , Kommunikation / Soziale Kompetenzen | Art: Öffentliche Veranstaltung
18:00 bis 19:30 Uhr
  
Offener Kanal Merseburg-Querfurt e.V. (Geusaer Str. 86b, 06217 Merseburg)und digital per Live-Stream

Eine Veranstaltung der Reihe "Das gute Leben – nach der Pandemie"

 

Post/pandemisches Leben – neue Formen der Ethik und sozialer Gerechtigkeit nach der Pandemie

Im Gespräch sind Dr. Yener Bayramoğlu und Prof. Dr. María do Mar Castro Varela. Sie ordnen in ihrem glänzenden Buch „Post/pandemisches Leben“ die Konsequenzen der Corona-Pandemie ein und schlagen vor, die Pandemie auch als Chance für neue ethische Überlegungen zu begreifen. Schwachstellen – etwa die grundlegende Unterfinanzierung des Gesundheitssystems – seien durch die Pandemie erschreckend deutlich zutage getreten. Gleichzeitig seien wir sensibler geworden, die Zerbrechlichkeit unserer Gesundheit und Lebensentwürfe wahrzunehmen – und uns auch gegenseitig zu unterstützen. Was sich aus der besseren Wahrnehmung für die „Fragilität“ der Gesellschaft und unserer Leben für die Gestaltung der Gesellschaft, für die Solidarität untereinander gewinnen lässt – diskutieren die Autor*innen gern mit Ihnen und euch, moderiert von Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß von der Hochschule Merseburg.

„Das gute Leben – nach der Pandemie“ findet in Kooperation von Hochschule Merseburg (Lehrstuhl: Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß), Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt und Offenem Kanal Merseburg-Querfurt e.V. statt.

Interessierte sind herzlich eingeladen!

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Termin: Freitag, 22. April 2022, 18:00-19:30 Uhr

Ort: Offener Kanal Merseburg - Querfurt e.V. (Geusaer Str. 86b, 06217 Merseburg), Zusätzlich wird die Veranstaltung digital per Live-Stream übertragen.

ANMELDUNG:

  • Für die Teilnahme in Präsenz melden Sie sich bitte an. Es gelten die jeweils aktuellen Zugangsregeln. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das folgende Online-Anmeldeformular oder senden Sie eine E-Mail an weiterbildung@hs-merseburg.de
  • LIVE-STREAM: Zeitgleich – also direkt zum Veranstaltungstermin –findet die digitale Übertragung der jeweiligen Veranstaltung über den Live-Stream des Offenen Kanals Merseburg Querfurt e.V. statt. Sie finden ihn hier: https://okmq.de/tv/livestream .

 

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe "Das gute Leben – nach der Pandemie" finden Sie unter www.hs-merseburg.de/das-gute-leben.

Anmeldung

Kontakt

Kontaktperson
Anja Bergner
Mitarbeiterin
Raum: Ga/0/06
Nach oben