SciFlow in der Lehre einsetzen: Schreiben von Gruppenarbeiten

Kategorie: Weiterbildung , Seminare und Vorträge , Software / IT , Wissenschaftliches Arbeiten , Management , Lunch Lecture | Art: Öffentliche Veranstaltung
12:30 bis 13:15 Uhr
  
Online (BBB)

Gemeinsames Schreiben bei Gruppenarbeiten erfordern von Studierenden Kommunikation und Teamwork.
Die Gruppenarbeit kann durch den kollaborativen Texteditor von SciFlow unterstützt werden, um Versionskonflikte zu vermeiden und auch bis zum Ende der Deadline gut zusammen zu arbeiten. Mit SciFlow haben alle Studierenden stets die gleiche Version des Dokuments und können zur Abgabe mit einem Klick ein fertiges PDF im gewünschten Stil erstellen.

Diese Lunch Lecture soll Dozent*innen einen Einblick geben, wie SciFlow für Gruppenarbeiten eingesetzt werden kann und welche Ressourcen für Studierende zur Verfügung stehen.

Inhalte:

* Wann kann SciFlow für Gruppenarbeiten sinnvoll eingesetzt werden
* Formatvorlage und Zitierstil
* Gemeinsam im Dokument: Schreiben, Kommentieren und Änderungen nachvollziehen
* Das Ziel im Blick behalten: Termine und Wörteranzahl
* Abgabe vorbereiten
* Ressourcen für Studierende teilen

Zielgruppe: Professor*innen, Lehrende und Mitarbeiter*innen der Hochschule Merseburg

Referent: Dr. Carsten Borchert (Geschäftsführer SciFlow GmbH)

Ort: Online über BigBlueButton - Zugangslink: https://bigbluebutton.hs-merseburg.de/b/anj-0qr-oq7-qqd

 

Während der Mittagspause einem interessanten Vortrag lauschen und sich weiterbilden, das können Sie auch im Rahmen einer Lunch Lecture an unserer Hochschule.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung

Kontakt

Kontaktperson
Anja Bergner
Projektmitarbeiterin
Raum: Ga/0/06
Nach oben