Seminar: (Neu-)Orientierung im Amt: Aufgaben, Rechtsstellung und Arbeitsgrundlagen von Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen

Kategorie: Chancengleichheit , FEMPOWER | Art: Workshop / Seminar
- 23.03.2021 09:30 bis 16:30 Uhr
  
digital

Das Seminar „(Neu-)Orientierung im Amt: Aufgaben, Rechtsstellung und Arbeitsgrundlagen von Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen“ vermittelt zunächst zentrale rechtliche Grundlagen für die Gleichstellungsarbeit an Hochschulen. Auf dieser Grundlage erfolgt die Bearbeitung von konkreten Problem- und Arbeitsfeldern aus dem spezifischen Umfeld der Hochschule. Darüber hinaus spielt auch die eigene Haltung zum Thema eine entscheidende Rolle – auch vor dem Hintergrund der Auseinandersetzung mit Widerständen und Konflikten. 

Ausgangspunkt des Seminars ist die Nutzung des Erfahrungswissens aller Teilnehmer*innen.

Referentinnen sind Sinah Hegerfeld (M.A. l Sprach-,Literatur- und Kulturwissenschaften) und Maria Kropp (M.A. l Politikwissenschaftlerin, Mediatorin) vom Genderkompetenzzentrum Sachsen.

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Gleichstellungsbeauftragte und –Akteur*innen der Hochschulen in Sachsen-Anhalt. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

Anmeldung: bis 08.03.2021 per Mail an: fempower@hs-merseburg.de oder Kontaktformular auf der Website.

Seminar für Gleichstellungsbeauftragte

Anmeldung

Kontakt

Kontaktperson
Kerstin Schmitt
Mitarbeiter*in im FEM Power Projekt
Raum: D3 08
Nach oben