Stressfrei kommunizieren. Weil Sprache nicht gleich Sprache ist.

Kategorie: Weiterbildung , Lunch Lecture | Art: Öffentliche Veranstaltung
12:40 bis 13:30 Uhr
  
Gartenhaus Foyer

Nur für Professor*innen, Lehrende und Mitarbeiter*innen der Hochschule Merseburg

Im Alltag eines Studierenden kommt es nicht selten zu einer inneren Auseinandersetzung zwischen Frei- & Lernzeit, die schnell auch mal zu einem überhitzten Gemüt führen kann. Doch wie ist das mit den Menschen, die an der HoMe arbeiten und somit in eine Art Vorbildfunktion für die Studierenden schlüpfen. Was, wenn auch da mal der Stress Überhand gewinnt und droht nach außen in Erscheinung zu treten. Denn gerade Lehrkräfte, die aufgrund von Vorlesungen intensiven Kontakt zu den Studierenden pflegen, müssen stetig auf ihre Art der Sprache achten – auch auf die, und vor allem auf die des Körpers. Denn es ist nur menschlich offensichtliche Stimmungen und Gefühle nach außen zu tragen. Jedoch auch angebracht?
 

Inhalte:
Stressfrei Kommunizieren durch:

  • Sachliches Zuhören, anstatt emotionales Antworten
  • Selbstkontrolle & Selbsteinschätzung der Körpersprache
  • Rechtzeitiges Erkennen & Bewältigen von Stressfaktoren

Zielgruppe: Professor*innen, Lehrende und Mitarbeiter*innen der Hochschule Merseburg

Referentin: Nancy Heß (FitnHess Stress Coach/Beraterin, HoMe-Alumna)

 

Während der Mittagspause zum mitgebrachten Essen einem interessanten Vortrag lauschen und sich weiterbilden, das können Sie auch im Rahmen einer Lunch Lecture an unserer Hochschule.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt

Kontaktperson
Anja Bergner
Projektmitarbeiterin
Raum: Ga/0/06
Nach oben