Systemische „Spiel-Regeln“ im Team

Kategorie: Weiterbildung , Seminare und Vorträge , Kommunikation / Soziale Kompetenzen | Art: Workshop / Seminar
00:00 Uhr
  
Hochschule Merseburg

In diesem Workshop erweitern Sie Ihre Team(management)-Kompetenzen für die Arbeit in der Hochschule, in Unternehmen oder Organisationen.

Welche Herausforderungen stellt das Arbeiten im Team und sein Management im Alltag an mich und wie kann ich mich positionieren?

In diesem 2-tägigen Workshop lernen Sie ausgehend von Ihrer eigenen Praxiserfahrung Prozesse in Teams besser zu verstehen. Durch die Auseinandersetzung mit Methoden des Teammanagements, mit Kommunikationsmodellen und mit Handlungsmöglichkeiten in den jeweiligen Rollen im Team, erlangen Sie ein fundiertes Verständnis von guter Zusammenarbeit im Team.

Inhalte:

  • Rollen,Prozesse, Konflikte und Kommunikation in Teams
  • Prinzipien und Instrumente der Teamleitung

Zielgruppe: Lehrende und Mitarbeiter*innen der Hochschule Merseburg, die u.a. Projektteams leiten; Promovierende sowie Interessierte

Dozentin: Katrin Pappritz (Erwachsenenpädagogin, seit 2007 Geschäftsführerin (tbm-pappritz), Trainerin, Systemischer Coach)

Termine: Sommersemester 2019, Der Workshop umfasst 2 Tage, insgesamt 16 Unterrichtsstunden. Bei ausreichend Anmeldungen findet die konkrete Terminplanung gemeinsam mit Ihnen statt.

Ort: Hochschule Merseburg; voraussichtlich Gartenhaus Dachgeschoss (Seminarraum)

Teilnehmende: max. 12 Teilnehmer*innen

Entgelt: Für Mitarbeiter*innen der Hochschule Merseburg kostenfrei. Bei Nichtauslastung der maximal vorgesehenen Teilnehmerzahl können externe Interessierte teilnehmen. Anmeldung und Entgelt für externe Teilnehmer*innen nach Rückfrage.

 

Wir bitten Interessierte um Anmeldung bis spätestens 15.06.2019.

Kontakt

Kontaktperson
Anja Bergner
Projektmitarbeiterin
Raum: Ga/0/06

Anmeldung

Nach oben