Lehrpreise der Hochschule Merseburg

Auszeichnungen für innovative Lehre und studentisches Engagement

Lehrpreise der Hochschule Merseburg

Die Hochschule Merseburg verleiht jährlich Lehrpreise, um herausragende und beispielhafte Leistungen in der Lehre zu würdigen. Der Lehrpreis wird traditionell am Tag der Lehre verliehen.

Mit der Vergabe der Lehrpreise soll die Qualität der Lehre als gewichtiges Kriterium für das Qualitätsmanagement an der Hochschule Merseburg hervorgehoben werden.

                    

Gewinner der Lehrpreise 2020

Am Tag der Lehre und des Lernens am 04.11.2020 wurden die diesjährigen Lehrpreise sowie ein Sonderpreis für besonderes studentisches Engagement verliehen. Die Gewinner sind:

Lehrpreis für herausragende Didaktik und Betreuung:
Prof. Andreas Spillner, Professor für Mathematik/Diskrete und Computergestützte Mathematik
Lehrpreis für digitale Lehre:
Matthias Melzer, LfbA: Bildungswissenschaft – Lernen in der digitalen Welt
Lehrpreis für studentische Tutorinnen und Tutoren:
Martin Gorowska, Student des Bachelorstudiengangs Ingenieurpädagogik
Sonderpreis für studentisches Engagement zur Unterstützung der Lehre:
Michael Kuhlmann, Student des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik

     

Kategorien

Lehrpreis für herausragende Didaktik und Betreuung

Ihr findet, dass ein Lehrender für seine aktivierenden Methoden und Vermittlungsformen sowie seine aktuellen und qualitativ hochwertigen Lerninhalte ausgezeichnet werden sollte? Ihr wollt euch für seine herausragende Unterstützung und Betreuung bedanken?

Dann schlagt diesen Lehrenden für den Lehrpreis für herausragende Didaktik und Betreuung vor. Der Lehrpreis ist mit 1.000 € dotiert; dieses Geld wird dem Forschungskonto des Lehrenden gutgeschrieben. Vorschläge können ausschließlich online über das untenstehende Formular eingereicht werden.

Lehrpreis für digitale Lehre

Euer Lehrender zeichnet sich insbesondere durch den sinnvollen Einsatz digitaler Lehr- und Lernmaterialien und Werkzeugen aus? Euer Lehrender ermöglicht moderne und digital gestützte Lehr- und Lernszenarien?

Dann schlagt diesen Lehrenden für den Lehrpreis für digitale Lehre vor. Der Lehrpreis ist mit 1.000 € dotiert, dieses Geld wird dem Forschungskonto des Lehrenden gutgeschrieben. Vorschläge können ausschließlich online über das untenstehende Formular eingereicht werden.

Lehrpreis für studentische Tutorinnen und Tutoren

Viele Studierende bieten freiwillig während des gesamten Semesters Tutorien an, um anderen Studierenden bei Problemen in bestimmten Fächern zu unterstützen und Fragen zu beantworten. Sie helfen die oft schwierigen fachlichen Inhalte zu verstehen und zu festigen, motivieren nicht aufzugeben und bieten Hilfe zur Selbsthilfe an.

Euer Tutor hat sich diese Auszeichnung verdient? Dann schlagt ihn für den Lehrpreis für studentische Tutorinnen und Tutoren vor. Der Lehrpreis ist mit 1.000 € vergütet, die der Preisträger zur privaten Verwendung nutzen kann. Vorschläge können ausschließlich online über das untenstehende Formular eingereicht werden.

Formular für Vorschläge zu den Lehrpreisen 2021

Einsendeschluss ist der 30. September 2021.

Allgemeine Hinweise
Vorschläge können ausschließlich online mithilfe dieses Formulars eingereicht werden. Die Jurymitglieder/innen sind berechtigt, alle angegebenen Unterzeichner/innen zu kontaktieren und eventuell notwendige Unterschriften einzuholen. Mit dem Klick auf ABSENDEN erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Verwendungen der eingegebenen Daten zum Zweck der Vergabe der Lehrpreise zu. Nach der Vergabe werden alle diesbezüglichen Daten gelöscht.
Vorschläge sind gültig, wenn mind. 5 Studierende den Vorschlag unterstützen

      

Rückblick

Förderer

Der Tag der Lehre sowie die Lehrpreise werden jedes Jahr von der Saalesparkasse gesponsert.
Der Sonderpreis für besonderes studentisches Engagement wird von dem Förderkreis der Hochschule Merseburg gesponsert.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung und die bisherige sehr gute Zusammenarbeit.

    

Ihre Ansprechpartner*innen

Kontaktperson
Prof. Dr. Ulf Schubert
Prorektor für Studium und Lehre
Raum: Hg/F/2/04
Telefon: +49 3461 46 2903
Kontaktperson
Sabine Keller
Wissenschaftliche Mitarbeiterin SL²
Raum: Hg/D/4/06a
Telefon: +49 3461 46-2172
Nach oben