Neuberufenentreffen

Neuberufenentreffen an der Hochschule Merseburg
am 09. und 10. September 2021

             

Neuberufenentreffen 2021

Willkommen in Lehre, Forschung und Weiterbildung an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Sachsen-Anhalt

Wir heißen Sie herzlich an unseren Hochschulen in Sachsen Anhalt willkommen. Zu diesem nunmehr vierten hochschulübergreifenden Treffen am 09. und 10. September 2021 sind alle Professorinnen und Professoren eingeladen, die in den letzten 3 Jahren eine Professur neu besetzt oder deren Vertretung übernommen haben.

Ein Teil von Ihnen hat bereits erste Eindrücke von der Hochschule, dem Lehrumfeld, den Kolleginnen und Kollegen sowie von den Studierenden erhalten können. Andere stehen erst ab dem kommenden Wintersemester vor dem Beginn ihrer Hochschullehrerkarriere.

Ziel unseres Treffens ist es, alle neuen Professorinnen und Professoren beim Einstieg in die Tätigkeit an einer Hochschule zu unterstützen und von Beginn an eine Vernetzung untereinander zu ermöglichen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr Prof. Dr. Ulf Schubert, Prorektor für Studium und Lehre

Organisatorische Hinweise

Sie können sich bis spätestens 15.08.2021 anmelden. Dazu nutzen Sie bitte die Online-Anmeldung über das Kontaktformular weiter unten.

Die Veranstaltung findet an der Hochschule Merseburg, im Hörsaalebäude, im Hörsaal 9 statt. Der Weg dorthin ist ausgeschildert.
Hier finden Sie den Campusplan und Informationen zur Anfahrt.

Für die Veranstaltung wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 50,00€ fällig. Hierbei ist die Verpflegung an beiden Veranstaltungstagen inbegriffen (Kaffee, Getränke und Mittagessen). Das Abendessen am 09.09. ist auf Selbstzahlerbasis. Sie erhalten nach der Anmeldung eine Rechnung mit Hinweisen zur Begleichung der Rechnung.

Die Stadt Merseburg bietet verschiedene Möglichkeiten der Übernachtung. Wir empfehlen Ihnen die folgenden Unterkünfte.

 

Vorläufiges Programm

Donnerstag, 9. September 2021

09:00 bis 09:30 Uhr | Anreise, Eintreffen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer

09:30 Uhr | Offizielle Begrüßung

09:45 - 10:00 Uhr | Impulsvortrag | Diversität der Studierenden
Katja Labow, Hochschule Merseburg

10:00 - 12:30 Uhr | Workshop | Mit studentischer Diversität konstruktiv umgehen - ein hochschuldidaktischer Einstieg

Christa Wetzel, Hochschule Magdeburg-Stendal

„Studierende sind unterschiedlich und diese Unterschiede sind oft für das Lernen relevant - und damit auch für die Lehre. In diesem hochschuldidak­tischen Kurzworkshop erhalten Sie zunächst eine erste Orientierung zu Fragen der Diversität in der Hochschullehre. Anschließend diskutieren Sie anhand von Beispielen einer diversitätsgerechten Didaktik, wie Sie als neue Lehrende von Anfang an konstruktiv mit der Diversität der Studierenden umgehen können.“

12:30 - 13:30 Uhr | Mittagspause (Mittagessen in der Mensa Merseburg)

13:30 - 15:00 Uhr | Rechtliche Aspekte für neuberufene Professorinnen und Professoren (HSG, LVVO, FernPrüfungsO)

15:00 - 15:30 Uhr | Kaffeepause

15:30 - 16:00 Uhr | Hochschulpolitik im Land Sachsen-Anhalt

16:00 - 17:00 Uhr | Gesprächsrunde mit den Hochschulleitungen

  • Prof. Dr. Hans-Jürgen Kaftan (Vizepräsident der Hochschule Anhalt)
  • Prof. Dr. Louisa Klemmer (Prorektorin der Hochschule Harz)
  • Prof. Dr. Ulf Schubert (Prorektor der Hochschule Merseburg)
  • Prof. Dr.-Ing. Yongjian Ding (Prorektor der Hochschule Magdeburg-Stendal)

Ab 18:00 Uhr | Abendprogramm
Historische Führung durch Merseburg und gemeinsames Abendessen (Selbstzahler) mit Ausklang

 

Freitag, 10. September 2021

09:00 – 10:00 Uhr | Vortrag | Von der Idee zum Antrag - Fördermöglichkeiten und Services an den HAWs
Dr. Antje Gellerich | Hochschule Merseburg

10:00 – 10:15 Uhr | Kaffeepause

10:15 – 12:00 Uhr | Vortrag und Erfahrungsaustausch - Wissenschaftliche Nachwuchsförderung an den HAWs
Sandra Dietzel | Hochschule Merseburg

12:00 – 13:00 Uhr | Mittagspause (Mittagessen Mensa) und Ausklang

13:00 – 14.00 Uhr | (bei Interesse) Führung durch das Deutsche Chemie-Museums Merseburg von Prof. Thomas Martin

 

 

Anmeldung

Melden Sie sich bis zum 15.08.2021 an. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung sowie weitere Informationen.

       

Ihre Ansprechpartnerinnen

Kontaktperson
Christine Handschuh
Wissenschaftliche Mitarbeiterin SL²
Raum: Hg/D/4/06a
Kontaktperson
Sabine Keller
Wissenschaftliche Mitarbeiterin SL²
Raum: Hg/D/4/06a
Telefon: +49 3461 46-2172
Nach oben