SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Mentoring

Mentoring

Profitieren Sie gemeinsam mit uns von den Erfahrungen und werden Sie Impulsgeber/-in für ein vielfältiges Netzwerk!

In einer Mentoringbeziehung steht der persönliche Kontakt mit dem Ziel des Wissens- und Erfahrungstransfers zwischen einer Führungskraft aus Wissenschaft oder Wirtschaft (Mentor/in) und der Nachwuchskraft (Mentee) im Vordergrund.

Mentoring-Programm der Hochschule Merseburg

Damit sich die Erstsemester schnell an der Hochschule Merseburg zurecht finden, werden sie zum Start eines jeden Wintersemesters von Mentoren und Mentorinnen betreut und unterstützt.

Mentoren und Mentorinnen sind erfahrene Studierende, also Studenten und Studentinnen höherer Semester, welche ihr Erfahrungswissen zum Thema Studieren und Leben auf dem Merseburger Campus an die Erstis weitergeben.

Mentoring-Programm der Hochschule Merseburg

ANSPRECHPARTNERIN

Sarah Gaidecki
Tel.: +49 3461 46-2846

Mentoring- und Coachingprogramm Sachsen-Anhalt (MeCoSa 4.0)

MeCoSa Logo

MeCoSa 4.0 ist ein Mentoring- und Coachingprogramm der Universitäten und Hochschulen des Landes Sachsen-Anhalt. Durch zielgruppenspezifische Angebote sollen Frauen auf ihrem wissenschaftlichen Qualifizierungsweg begleitet werden. Teilnehmerinnen können das individuell zugeschnittene Mentoring als Karrieresprungbrett nutzen und durch angebotene Workshops ihre Schlüsselkompetenzen erweitern.

www.hs-merseburg.de/mecosa

ANSPRECHPARTNERIN

Anne-Katrin Schlobach
Tel.: +49 3461 46-2849
ESF Signatur MeCoSa

Das Programm wird vom Europäischen Sozialfonds und dem Land Sachsen-Anhalt finanziert.