SUCHE

KAPITELNAVIGATION

News - Details

Dienstag, 06. März 2018 15:50 Alter: 109 Tag(e)

Ingenieurwissenschaftliche Masterstudiengänge - Bewerbung bis 15. März

Die Masterstudiengänge Maschinenbau, Mechatronik, Physiktechnik, sowie Informatik und Kommunikationssysteme starten ebenso wie Chemie- und Umweltingenieurwesen an der Hochschule Merseburg auch zum Sommersemester. Interessierte Bachelorabsolventen können sich noch bis 15. März bewerben. Die Studiengänge sind nicht zulassungsbeschränkt und führen zum Abschluss „Master of Engineering“.

Der Beginn zum Sommersemester ergibt sich aus der Umstellung einiger Bachelorstudiengänge der Hochschule von früher sechs auf sieben Semester. Der siebensemestrige Abschluss mit 210 Punkten berechtigt direkt zur Einschreibung im Sommer- oder Wintersemester.

Studierende anderer Einrichtungen mit einem sechssemestrigen Bachelorabschluss und dementsprechend 180 Punkten bewerben sich in der Regel zum Wintersemester. Sie können unter bestimmten Voraussetzungen aber auch im Sommersemester starten. Dafür wird individuell geprüft, welche Ausgleichsmodule zum Erwerb der fehlenden 30 ECTS-Punkte zusätzlich erbracht werden müssen, da ein Masterstudium mindestens 300 Punkte umfassen muss. Für Bewerber*innen, die ein sehr verschiedenes Ingenieurstudium - z.B. im Ausland - absolviert haben, werden ebenfalls zusätzliche Anpassungsmodule benannt, damit sie Master-Studium gut meistern zu können.

www.hs-merseburg.de/online-bewerbung