SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Veranstaltungen

TERMINE

Intergeschlechtlichkeit und geschlechtliche Selbstbestimmung - Möglichkeiten der Thematisierung in Grund- und Sekundarschule (Lunch Lecture)

25.04.18 12:40 Uhr bis 13:20 Uhr
Gartenhaus, Foyer

Hinterfragen von Geschlechternormen, Stereotypen wie auch die Vorstellung der Zweigeschlechtlichkeit des Menschen macht auch vor der Grundschule nicht halt. Somit sind die dort tätigen Lehrer/-innen gefordert, sich Gedanken um die Erweiterung ihres Unterrichtes zu machen. Angesichts von fehlenden Kenntnissen und kaum vorhandenem Material stehen sie vor einer enormen Herausforderung. Fragen wie auch mögliche Lösungswege zu diskutieren, ermöglicht ein Fachaustausch mit Prof. Prof. Heinz-Jürgen Voss, Sexualwissenschaftler*in und Biolog*in.

Referent: Prof. Dr. phil. Heinz-Jürgen Voß (Professur für Sexualwissenschaft und sexuelle Bildung)

Während der Mittagspause zum mitgebrachten Essen einem interessanten Vortrag lauschen und sich weiterbilden, das können Sie auch im Rahmen einer Lunch Lecture an unserer Hochschule.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

EU-Datenschutzgrundverordnung und die Gigabit-Gesellschaft (Themenabend)

25.04.18 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Hörsaal 9, Hörsaalgebäude, Hochschule Merseburg Eberhard-Leibnitz-Straße 2 06217 Merseburg

In Kürze ändert sich mit den Neuregelungen durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den reformierten Bundesdatenschutzgesetz das Datenschutzrecht zum 25.05.2018 grundlegend.
Was bedeutet das für Ihr Unternehmen?
Wann droht ein Bußgeld und was ist jetzt noch zu tun?

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Halle-Saalekreis in Kooperation mit der Hochschule Merseburg laden Sie zu einem Themenabend zu diesem Thema ein, um Ihnen einen ersten Überblick für Ihren Handlungsbedarf in Sachen Datenschutz und Datensicherheit zu geben.

Programm:

  • Beginn 18:00 Uhr mit Impulsvorträgen und Diskussion
    Grußwort: Ulrich Thomas, MdL - Vorsitzender der Arbeitsgruppe Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung sowie wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion
  • ab 18:30 Uhr
    Impuls 1: Prof. Dr. Andre Döring - ABWL, Wirtschaftsinformatik und Projektmanagement, Dekan Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften
    "Was kommt konkret mit dem neuen europäischen Datenschutz im Mai 2018 auf den Mittelstand zu?"
    Impuls 2: Jörg Wolf - Leiter Vertrieb region Nord, HL komm telekommunikations GmbH, ein Unternehmen der Tele Columbus Gruppe, stellvertretender Vorsitzender MIT Halle-Saalekreis
    "Auf dem Weg in die Gigabit-Gesellschaft - oder?"
  • ab 19:15 Uhr Diskussion: mit Ulrich Thomas, Prof. Dr. Andre Döring, Jörg Wolf, Carsten Nock (Referatsleiter beim Landesbeauftragten für den Datenschutz Sachsen-Anhalt)
    "Wird die EU-Datenschutzgrundverordnung zu einem Bürokratiemonster oder stößt sie die Tür in eine neue digitale Welt auf, die dem Fachkräftemangel entgegen wirkt? Ist unsere Infrastruktur zukunftstauglich?"
     (Moderation: Sirko Scheffler - Mitglied des Landesvorstandes der MIT Sachsen-Anhalt, Geschäftsführer brain-SCC GmbH)
  • ab 20:00 Uhr  Get together mit Imbiss
  • 21:00 Uhr - Veranstaltungsende

Ort: Hörsaal 9, Hörsaalgebäude (Hö) der Hochschule Merseburg

Termin: 25.04.2018, 17.00-21.00 Uhr

Unkostenbeteiligung: 20,-€ p. P.

 

Interessierte sind herzlich eingeladen.

Anmeldung bis spätestens 18. April 2018 an andrewallberg(at)t-online.de

Orange Box – Industrial IoT für Bestandsanlagen (mappTechnology, incl. mappView)

25.04.18 17:00 Uhr
Hauptgebäude E/1/20

Veranstaltung des Arbeitskreises Mess- und Automatisierungstechnik 2018 (Bezirksverein Halle)

Vortrag

Referent: Ronny Guber (B&R Industrie-Elektronik GmbH)

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldungen werden erbeten bis 26.01.2018 per E-Mail an: michael.gaertner(at)delta-automation.de oder telefonisch unter (03461) 7375-13

Herr Dr.-Ing. Michael Gärtner ist Obmann des VDI-Bezirksvereins Halle.

    >