SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Struktur des Datennetzes der HoMe

allgemeine Struktur des Datennetzes

Das Backbone des Campus Merseburg besteht aus 3 Core-Knoten, die mehrfach mit Gigabit-Ethernet über Glasfaserkabel (single mode) untereinander voll redundant verbunden sind. Von diesen Core-Knoten werden die einzelnen Gebäude über 2-fach Gigabit-Ethernet versorgt.
Jedes Gebäude hat einen zentralen Technikraum, von dem aus die Versorgung des gesamten Gebäudes mit Datennetz und Telefon erfolgt.
Die Datennetzanschlüsse erfolgen in der Regel mit 10/100 MBit/s (über Kupferkabel, Anschluss RJ45). Server können mit 10/100/1000 MBit/s angebunden werden.