SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Projekte für Schüler*innen

Projekt BEanING – Sei ein(e) Ingenieur*in!

Das Projekt des Fachbereichs Ingenieur- und Naturwissenschaften soll dazu beitragen, Faszination an und Leidenschaft für Natur-wissenschaften zu wecken, Freude an kreativen Problemlösungen für technische Fragen zu entfalten und damit Schüler*innen für den Ingenieurberuf bzw. zur Aufnahme eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums zu motivieren. Für verschiedene Zielgruppen, von der Grundschule bis zum Bachelorstudium werden vielfältige Veranstaltungen mit Unterstützung der Hochschulmitarbeiter*innen und Studierenden angeboten. Dazu gehören neben den Juniorvorlesungen, die regelmäßig stattfindenden LEGO-AGs an der Hochschule und in Schulen, Ferienakademien zu wechselnden Themen und zahlreiche Aktivitäten in Kooperation mit anderen Einrichtungen, wie z. B. dem Offenen Kanal Merseburg- Querfurt e. V. und der Kinderstadt Halle. 

Detaillierte Informationen zum Projekt und die aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter:

www.hs-merseburg.de/beaning

 

 

 

 

 

ANSPRECHPARTNERIN

Dipl.-Ing. (FH) Mechthild Meinike
Tel.: +49 3461 46-2847
Logo BEanING

Schülerlabor "Chemie zum Anfassen"

Wie werden Naturwissenschaften und Technik als Zukunftswissenschaften wieder attraktiver? Indem Kinder und Jugendliche eine lebendige, an ihren Alltagserfahrungen und den Lehrplänen anknüpfende Vermittlung von Naturwissenschaften und Technik durch selbstständiges Experimentieren ermöglicht wird. Die Hochschule Merseburg bietet im Schülerlabor „Chemie zum Anfassen“ die Möglichkeit, Interesse und Spaß an Chemie frühzeitig zu wecken und durch sein vielfältiges Angebot von der Grundschule bis in die Oberstufe zu bewahren und zu fördern. Beim Besuch im Schülerlabor stehen ausreichend Zeit zum Experimentieren, sehr gut ausgestattete Arbeitsplätze und erfahrene Mitarbeiter*innen zur Verfügung. „Chemie zum Anfassen“ bietet auch Fortbildungen für Lehrer*innen der Grund- und Sekundarschulen sowie gymnasialen Oberstufe an.

Detaillierte Kursbeschreibungen finden Sie im Gesamtprogramm unter:

www.hs-merseburg.de/schuelerlabor

 

 

 

ANSPRECHPARTNERIN

Dr. Almut Vogt
Tel.: +49 3461 46-2161
Logo Schülerlabor

Nach oben

Projekt „Zukunft FEMININ"

Das Projekt „Zukunft FEMININ – Frauen Entdecken Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaft“ soll Mädchen und junge Frauen ab der 11. Klasse die Welt und Möglichkeiten der Natur- und Ingenieurwissenschaften näher bringen und ihnen Mut machen, sich für einen Beruf in diesem Feld zu entscheiden.

Ziel ist es, junge Frauen mit spezifischen, aufeinander aufbauenden Angeboten für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu begeistern, sie bei der Talentfindung, Berufs- und Studienwahl zu unterstützen und zu fördern, um ihre Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu erhöhen.

Detaillierte Informationen zum Projekt und die aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter:

www.hs-merseburg.de/feminin

-------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

ANSPRECHPARTNER/-IN MERSEBURG

Sarah Gaidecki
Tel.: +49 3461 46-2846