HAUPTNAVIGATION

SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Künstlerische Werkstätten

Die Kraft der Kreativität

Das Medienkompetenzzentrum mit seinen Künstlerischen Werkstätten wurde für den pädagogisch motivierten Einsatz von neuen Technologien in Studium, Lehre, Forschung und Verwaltung der Hochschule Merseburg eingerichtet. Die technische Leitung obliegt dem Diplom Kulturpädagogen Kai Köhler-Terz, zudem die pädagogische Betreuung der Studierenden in den Künstlerischen Werkstätten im Bereich „Digitale Medien“, Lehrbereich: „Medienwissenschaft und angewandte Ästhetik“. Integrativer Bestandteil des Medienkompetenzzentrums ist das E-Learning System (Betreuung durch Kai Köhler-Terz). Die wissenschaftliche Leitung der Künstlerischen Werkstätten obliegt Prof. Dr. Johann Bischoff, Studiendekan im Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur. Er koordiniert die Medienausbildung in den Studiengängen „BA Soziale Arbeit“, „BA Kultur- und Medienpädagogik“ und „MA Angewandte Medien- und Kulturwissenschaft“ in Kooperation mit den jeweiligen Werkstattleitern. Dazu gehören neben der fachlichen Betreuung und Ausbauplanung der Künstlerischen Werkstätten auch die Koordination einer fachbereichsübergreifenden Zusammenarbeit im Medienbereich und die Förderung von
Kooperationsprojekten mit Wirtschaft, Schulen und akademischen und pädagogischen Einrichtungen, z.B. dem Offenen Kanal Merseburg-Querfurt e.V., der Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA), des Landesinstituts für Schulqualität und Lehrerbildung in Sachsen-Anhalt (LISA).