SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Angebote für Führungskräfte und Führungsnachwuchs

Führen als Beruf – Komplementäre Führung für Führungskräfte und Führungsnachwuchs

Öffentlicher Vortrag im Rahmen des Weiterbildungstages der Hochschule Merseburg am 10. November 2017

Wer Mitarbeiterführung in Organisationen verstehen und professionell umsetzen will, benötigt dafür einen brauchbaren Verständnisrahmen. Diesen bietet das Theoriemodell der Komplementären Führung, das inhaltlich u.a. an Aufgabenmodelle der Führung, das Führen als Dienstleistung und den Shared-Leadership-Ansatz anknüpft. Wesentliche Bezugspunkte sind die Zielvorstellung des sich selbst führenden Mitarbeitenden, kompensatorische Mechanismen bei Ausbleiben dieser Selbststeuerung sowie eine aktive Rolle der Personalfunktion im Führungsgeschehen.

Die Komplementäre Führungstheorie ist anwendungsorientiert und bietet eine schlüssige Handlungsgrundlage für den Führungsalltag - auch und gerade für Nachwuchsführungskräfte. Wie jede andere berufliche Tätigkeit, basiert schließlich auch das Führen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf einer Reihe spezifischer Aufgaben, Aktivitäten und Kompetenzen. Diese gilt es in der Theorie zu verstehen, in der Praxis anzuwenden und im Alltag zur Meisterschaft zu bringen.

Termin: 10. November 2017, 12.00-13.00 Uhr

Ort: Hörsaal 5, Hauptgebäude A, Hochschule Merseburg

Dozent: Prof. Dr. Boris Kaehler lehrt an der Hochschule Merseburg Personalmanagement und Personalpsychologie. Vor seinem Wechsel in Lehre und Forschung 2008 war er zehn Jahre als Personalmanager in Tochtergesellschaften großer Konzerne tätig. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu Führungsthemen und nebenberuflich als HR-Strategieberater tätig.

 

 

Informationsveranstaltung

zum Führungsnachwuchsprogramm 2018 der HoMe Akademie

Das Theoriemodell der Komplementären Führung ist u.a. auch Grundlage des offenen Führungsnachwuchsprogramms der HoMe Akademie, das 2018 erstmalig angeboten wird. Alle Interessentinnen und Interessenten haben die Möglichkeit, sich im Anschluss an den o. g. Vortrag im Rahmen des Weiterbildungstages@HoMe, 12:00 - 13:00 Uhr, im u. s. Seminarraum genauer über das Programm zu informieren und mit den Ausbildern ins Gespräch zu kommen.

Termin: 10.11.2017, 13.00 - 14.00 Uhr

Ort: Hochschule Merseburg, Hauptgebäude Hg G/4/26

 

 

Anmeldung

Beide Veranstaltungen sind kostenfrei. Da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen, bitten wir Sie dennoch freundlich um vorherige Anmeldung.

Anmeldung bitte an:

Nutzen Sie auch die Möglichkeit zur Online-Anmeldung: www.hs-merseburg.de/weiterbildung/anmeldung/