SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Lehrerfortbildungen

ANSPRECHPARTNERIN

Dipl.-Kult.Päd. (FH) Katja Labow
Tel.: +49 3461 46-2845

Fortbildung für Lehrer*innen im Schülerlabor "Chemie zum Anfassen"

Das Schülerlabor "Chemie zum Anfassen" bietet regelmäßig Veranstaltungen zur Fortbildung an. Die Kurse werden in Absprache mit dem Chemielehrerfortbildungszentrum Leipzig-Jena und dem Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung von Sachsen-Anhalt (LISA) durchgeführt.

Aktuelle Fortbildungsangebote

 

 

ANSPRECHPARTNERIN SCHÜLERLABOR

Dr. Almut Vogt
Tel.: +49 3461 46-2161

Fortbildung für Lehrer/-innen zum Thema: Energie sparen in Schulen

In einem ersten Komplex wird den Teilnehmern das physikalische und technische Fachwissen vermittelt. Praktische Beispiele zeigen, wie Schüler an das Thema Energieeinsparung herangeführt werden können. Die Teilnehmer werden befähigt, mögliche Einsparpotenziale an ihren Schulen zu erkennen und Lösungsvorschläge zu unterbreiten.

Im zweiten Komplex wird eingehend die Lüftungsproblematik und die Behaglichkeit, ausgehend von der Fensterlüftung über einfache Lüftungssysteme bis zur Klimatisierung und Wärmerückgewinnung behandelt.

Verschiedene alternative Möglichkeiten zur Heizung und Warmwasserbereitung werden im dritten Komplex erläutert.

GebührenpflichtigBewerbungsfrist: jeweils 1 Woche vor Lehrgang
Abschluss: Teilnahmebestätigungmehr Information auf den Seiten des Fachbereichs

ANSPRECHPARTNER

Rene Beyer
Forschungs- und Beratungszentrum für Maschinen- und Energiesysteme e. V. (FBZ)

An-Institut an der Hochschule Merseburg
Eberhard-Leibnitz-Str. 2
06217 Merseburg

TEL + 49 3461 46-25 10

FAX  +49 3461 46-25 10

E-MAIL

rene.beyer(at)fbz.hs-merseburg.de


INTERNET
www.fbz-merseburg.de

Fortbildung für Lehrer/-innen zum Thema: Regenerative Energien

Ziele sind, die Problematik der regenerativen Energien, Möglichkeiten und Grenzen, aufzuzeigen sowie Ausblicke in die Zukunft zu geben.

Der Fortbildungslehrgang bietet auch interessante Anregungen für die Unterrichtsgestaltung, Schülerpraktika und Projektarbeiten.

Folgende Themen werden eingehend behandelt:

  • Fotovoltaik
  • Solarthermie
  • Wind
GebührenpflichtigBewerbungsfrist: jeweils 1 Woche vor Lehrgang
Abschluss: Teilnahmebestätigungmehr Information auf den Seiten des Fachbereichs

ANSPRECHPARTNER

Rene Beyer
Forschungs- und Beratungszentrum für Maschinen- und Energiesysteme e. V. (FBZ)

An-Institut an der Hochschule Merseburg
Eberhard-Leibnitz-Str. 2
06217 Merseburg

TEL + 49 3461 46-25 10

FAX  +49 3461 46-25 10

E-MAIL

rene.beyer(at)fbz.hs-merseburg.de


INTERNET
www.fbz-merseburg.de