HAUPTNAVIGATION

SUCHE

KAPITELNAVIGATION

SecurityLab

Analyse und Bewertung der Sicherheit von Webanwendungen, mobilen Geräten und dem Internet der Dinge. IT-Sicherheit nach ISO/IEC 27001, BSI-Grundschutz und VdS 3473.

SecurityLab der Hochschule Merseburg

Das SecurityLab der Hochschule Merseburg ist angesiedelt am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften (WIW) und arbeitet zusammen in enger Kooperation mit dem Rechenzentrum der Hochschule Merseburg. Die Leitung hat Prof. Dr. Andre Döring.

Das SecurityLab ist spezialisiert auf die Analyse und Konzeption sicherer Informationssysteme. Im Fokus stehen Informationssysteme umgesetzt durch moderne Internettechnologien wie Internetanwendungen und -portale, mobile Geräte und Wearables und andere Gegenstände des Internets der Dinge.

Aus Sicht des Managements unterstützt das SecurityLab bei der Umsetzung eines Informationssicherheitsmanagementsystems zur Erfüllung von branchenspezifischen und gesetzlichen Sicherheits- und Datenschutzvorgaben und zur systematischen Sicherung kritischer Geschäftsprozesse und Geschäftsgeheimnisse.

Zielgruppen des SecurityLab sind Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen. Der Branchenfokus liegt auf der Gesundheitsbranche.

Vorteile

  • Alles aus einer Hand: Datenschutz, Informationssicherheitsmanagement und Penetration-Testing
  • Innovative Methoden nah an der wissenschaftliche Forschung durch die Anbindung an die Hochschule
  • Nutzung etablierter Standards wie ISO/IEC 27001, BSI-Grundschutz und VdS 3473 für IT-Sicherheit im Mittelstand
  • Umfassende Expertise im Bereich der Mitarbeitersensibilisierung
  • Keynotes, Vorträge, Dinner-Speeches und Impulsvorträge zu den Themenfeldern Datenschutz, Informationssicherheit, Internet der Dinge und Digitalisierung

Einsatzbeispiele und Angebote

  • Konzeption und Umsetzung eines Datenschutzmanagementsystems nach BDSG und EU-DSGVO
  • Konzeption und Umsetzung eines Informationssicherheitsmanagementsystems nach ISO/IEC 27001, BSI-Grundschutz und VdS 3473 f
  • Penetration-Tests von Webanwendungen, mobilen Geräten und Geräten des Internets der Dinge
  • Mitarbeitersensibilisierung und Schulungen
  • Durchführen interner Audits für die Bereiche Datenschutz und Informationssicherheit
Team SecurityLab HoMe

Foto v. L. n. R.: Ralf Hasler, Marcus Schilling, Enrico Wildgrube, Prof. Dr. Andre Döring, Petra Schwerin