Geistiges Eigentum & Schutzrechte

Geistiges Eigentum und Schutzrechte

Gute Idee? Schütze sie!


Geistiges Eigentum stellt – wie das materielle Eigentum – ein wichtiges Gut dar. In der Geschäftswelt trägt eine Idee, die zum Verfahren oder Produkt wird, nicht selten ein ganzes Unternehmen. Umso wichtiger ist es, diese Idee zu schützen. Die Gesetzgebung stellt für jede Idee in ihrem Bereich das passende Schutzrecht zur Verfügung. Sei es das Urheberrecht oder die Registerrechte Design, Marke und Patent – all diese Rechte bilden letztlich das IP (Intellectual Property) der Gründung und des späteren Unternehmens.

Zum Geistigen Eigentum der Hochschule gehören die Hochschulpatente, die hier beim HoMe Gründerservice betreut werden.

Beratung und Qualifizierung

Unsere Angebote rund um das Thema IP- und Schutzrechte

  • Beratung zu Schutzrechten und Verwertungsmöglichkeiten der eigenen Idee im Rahmen der Gründung
  • Verwertungsunterstützung für Wissenschaftler*innen
  • Hilfe bei der Marken- oder Designanmeldung
  • Erste Einschätzung zum Vorliegen der Patentvoraussetzungen von Erfindungen
  • Vermittlung der passenden Patentanwaltskanzlei bei geplanter Patentanmeldung

 

Kontaktperson
Dr. Almuth Buschmann
Juristin IP-Rechte und -Verwertung
Raum: Rz/A/0/22
Telefon: +49 3461 46-2471

 

Gefördert durch:

Nach oben